Home / Lokales / Das 4. Internationale Varietéfestival ist eröffnet: Fast alles Shows sind ausverkauft, deshalb gibt es am Muttertag eine Zusatzveranstaltung

Das 4. Internationale Varietéfestival ist eröffnet: Fast alles Shows sind ausverkauft, deshalb gibt es am Muttertag eine Zusatzveranstaltung


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

Sennfeld – Die wichtigste Nachricht vermeldete Veranstalter Dirk Denzer schon vor der Eröffnung des 4. Internationalen Varietéfestivals am Donnerstagabend. Aufgrund der großen Nachfrage wird am am Muttertag, Sonntag, den 13. Mai, ab 14.30 Uhr eine weitere Vorstellung im fast 1500 Personen fassenden Zelt auf der Freizeitanlage der Gemeinde Sennfeld geben. Dabei wiederholen die Künstler die lange schon ausverkaufte Abschlussgala des Vorabends. Sontagabend findet dnan noch eine Firmenvorstellung statt. Bis auf ganz wenige Tickets für die Inszenierungen „Avantgarde“ (7. Mai) und „Lachen machen“ (8. und 9. Mai) sowie für den Familien-Nachmittag der Sparkassen kommenden Sonntag waren am Donnerstag alle anderen Shows bereits restlos ausverkauft.

Mit den „Traumreisen“ eröffnete das Varietéfestival, das Showelemente aus der gesamten Welt bot. Artistik aus der Mongolei, Trommelkunst aus Argentinien, Akrobatik aus China oder einen Jongleur auf Rollschuhen aus Deutschland. Das Zelt war ausverkauft, vor Beginn gingen Denzer und Harald Leitherer für Eröffnungsworte auf die Bühne. Der Landrat ist einer derjenigen, die sich vehement für den Erhalt des Festivals einsetzten. Nach der dritten Durchführung vor drei Jahren stand Auflage vier aus finanziellen Gründen lange auf der Kippe. „Doch es ist ein Alleinstellungsmerkmal der Region“, weiß Leitherer, der persönlich Kontakte mit weiteren Sponsoren knüpfte. „Jetzt ist es finanziert“, berichtet Denzer mit Freude über die große Resonanz. 90 bis 95 Prozent der Künstler sind im Vergleich zu 2009 neu. „Wir haben noch mehr Stars aus der internationalen Varietéwelt auf der Bühne“, so der Veranstalter, „und auch die Kulissen sind neu, wobei der Trend zu großen Projektionen mit bewegten Bildern geht“.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Infos und Karten unter www.varietefestival.de. Tickethotline: 0180/5040300 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz). Karten gibt´s auch bei der Tourist-Information im Schweinfurter Rathaus. Drei Euro vom Verkaufspreis jedes Tickets beim Zusatztermin kommen der Hilfsorganisation „Hand in Hand“ zu Gute. Dabei unterstützt Dirk Denzer eine Schule in Indien. Verbunden ist das Varietéfestival mit einem Gewinnspiel. Wer die Karten dazu ausfüllt und in die Lostrommel im Eingangsbereich wirft, kann einen von insgesamt 15 Preisen gewinnen. Hauptpreis ist ein Gratisauftritt von Dirk Denzer auf einem Fest oder einer Veranstaltung.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.