Home / Lokales / „Das Angebot ist ein Witz!“: Warnstreik bei Securitas Fire Control & Service GmbH & Co.KG

„Das Angebot ist ein Witz!“: Warnstreik bei Securitas Fire Control & Service GmbH & Co.KG


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Der  ver.di-Bezirk Schweinfurt ruft die Beschäftigten der Securitas Fire Control  Service GmbH & Co.KG am Montag, 27.01.2014 in der Zeit von 05.45 Uhr – 07.30 Uhr zu einem Warnstreik auf.  

Die Beschäftigten wollen deutlich machen, dass sie nicht gewillt sind, das in der  1. Verhandlungsrunde gemachte Angebot der Arbeitgeberseite hinzunehmen, so die ver.di Gewerkschaftssekretärin Stefanie Wedde.


Mezger



Für die Beschäftigten im Wach- und Sicherheitsgewerbe Bayern fordert die Gewerkschaft ver.di  eine  Lohnerhöhung von mindestens  1,50  €  /Stunde  bei einer Laufzeit von 12 Monaten sowie keine Streichung oder Minderung von Zuschlägen für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit!


Die  Arbeitgeberseite  bot  in  der  ersten  Verhandlung  rund  0,30  €  /Stunde mehr  an. „Das Angebot ist ein Witz“ so die Aussagen von Beschäftigten im Wach- und Sicherheitsgewerbe Bayern. Für ein höheres Angebot verlangt die Arbeitgeberseite die Kürzung der Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit. Diese Angebot ist ein Skandal und würde dazu führen, das die Beschäftigten ihre Lohnerhöhung durch Kürzung  der  Zeitzuschläge  selber  finanzieren,  so Wedde.

Als  weitere  Provokation wertet  die  Gewerkschaft  ver.di  die  Hinhaltetaktik  der  Arbeitgeber  zur  Fortführung der Verhandlungen. Wir sind nicht bereit, durch den verspäteten Verhandlungstermin die uns die Arbeitgeber angeboten haben, Ihnen die Rechtfertigung für Nullmonate zu liefern, so die ver.di Fachbereichssekretärin.

Ab 5:45 Uhr treffen sich die Streikenden am Haupttor in der Ernst-Sachs-Str. 62 in Schweinfurt und in der Röntgenstr. /am Kreisverkehr im Schweinfurter Hafen. Nach der Kundgebung sollen weitere Aktionen geplant werden.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.