Home / Lokales / Das “Bündnis gegen Studiengebühren“ trug sich zum Start der Unterschriftenaktion gemeinsam im Schweinfurter Rathaus ein

Das “Bündnis gegen Studiengebühren“ trug sich zum Start der Unterschriftenaktion gemeinsam im Schweinfurter Rathaus ein


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Das “Bündnis gegen Studiengebühren“ startete die Unterschriftensammlung zum Volksbegehren am Donnerstagnachmittag um 16 Uhr mit einem gemeinsamen Eintragen im Rathaus Schweinfurt.

Alle Vertreter vom Bündnis hatten sich eingetragen – und zwar von DGB, SPD, Freien Wählern, IG Metall, ver.di, Linken, Grünen, Piraten und ÖDP.


Mezger



Ab 15.30 Uhr gab es dazu einen Info-Stand an der Südseite des Marktplatzes.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.