Home / Lokales / Das evangelisch-lutherische Dekanat Schweinfurt ruft zur Teilnahme am Klimastreik am 20.09. auf

Das evangelisch-lutherische Dekanat Schweinfurt ruft zur Teilnahme am Klimastreik am 20.09. auf


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Freitag, 20.09., ruft die Organisation „Fridays for Future“ nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene dazu auf, in einem weltweiten Klimastreik und weiteren Aktionen ihre Besorgnis über die Klimaerhitzung zu zeigen.

Auch in Schweinfurt ist dazu eine Demonstration auf dem Schillerplatz geplant. Beginn ist um 13:30; anschließend soll es eine 24stündige Mahnwache geben. Bei der Demonstration wird die ökumenische Wagenkirche anwesend sein.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Das evangelisch-lutherische Dekanat hat sich bereits im März mit einer Pressemitteilung hinter die Forderungen der Jugendlichen gestellt. Den vollständigen Text finden Interessierte unter www.schweinfurt-evangelisch.de/churchforfuture. Die Bewahrung der Schöpfung und damit des Lebensraums für alle Menschen ist eines unserer zentralen Anliegen. Viele Gemeinden, Dekanate, auch Landeskirchen und katholische Bistümer haben sich unter der Überschrift „Churches for future“ ebenfalls hinter die Jugendlichen gestellt.

Gleichzeitig findet am 20. September der Weltkindertag statt, an dem Kinderschutz, Kinderpolitik und vor allem die Kinderrechte in das öffentliche Bewusstsein gerufen werden sollen. Er erinnert an die UN-Kinderrechtskonvention, die vor 30 Jahren verabschiedet wurde. Dieser Gedenktag zeigt deutlich die Verantwortung, den kommenden Generationen eine Welt zu hinterlassen, in der sie menschenwürdig leben können. Daher ruft das evangelisch-lutherische Dekanat Schweinfurt alle Christinnen und Christen auf, sich an der Demonstration und anderen Aktionen zu beteiligen.


Um „fünf vor zwölf“ lädt man außerdem – wie gleichzeitig viele Gemeinden in Deutschland – zu einer etwa 20minütigen ökumenischen Andacht in St. Johannis ein. Diese wird den direkt vor der Kirche stattfindenden Kindertag und die Klimaproblematik in den Blick nehmen.

„Uns ist bewusst, dass Demonstrationen alleine nichts nützen, wenn daraus kein Handeln wird. Hier ist sowohl die Politik gefragt als auch wir alle, die wir unser eigenes Verhalten überprüfen und ernsthafte Schritte hin zu mehr Klimaschutz unternehmen können und müssen“, heißt es seitens desevangelisch-lutherischen Dekanats Schweinfurt.

Aktuelle Informationen finden Interessierte unter www.schweinfurt-evangelisch.de/allefuersklima



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Pure Club
Pinocchio
Ozean Grill
Yummy
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.