Home / Lokales / Das Opening des Nordstrandes naht: Der Ellertshäuser See ist aber schon jetzt noch attraktiver

Das Opening des Nordstrandes naht: Der Ellertshäuser See ist aber schon jetzt noch attraktiver


RR-Metalle - Photovoltaikanlagen

ELLERTSHÄUSER SEE – Ab 18. Juli ist es soweit: Am ersten Wochenende nach der Fußball-WM eröffnet offiziell der neue Nordstrand am Ellertshäuser See – einem der attraktivsten Ausflugsziele des gesamten Landkreises Schweinfurt.

Drei Tage lang wird dann das „Opening“ gefeiert. Neu ist der „Seeblick“. Die Gaststätte am Rande wurde komplett neu gebaut und erfüllt nun endlich seinen Namen: Man sieht bei der Einkehr auf den See. Und an dem gibt´s jetzt schon eine zweite Einkehrmöglichkeit am Kiosk mit den sanitären Anlagen.


Mezger

Das ist einer der Hauptbestandteile der Neuerungen. Ein Aussichtsdeck wurde geschaffen, ein Beachvolleyballfeld und ein Spielplatz für die Kids. Der Bade- und Ruhebereich wurde erhablich vergrößert. Nein: Eigentlich neu geschaffen: Denn bislang konnte man ja nur am Südufer baden und im Gras liegen.


Ellertshaeuser See Juni 2014 00 NetzAls Schirmherr eröffnet Innenstaatssekretär Gerhard Eck die Anlage und das Fest, das Samstag und Sonntag, den 19. und 20. Juli, jeweils von 10 bis 18 Uhr sicherlich zahlreiche Neugierige anlockt. Denn es kommt ein echtes Wasserkrokodil, findet das Bootsrennen um den „Elli-Cup“ statt, führen Kids und Erwachsene Strandzumba auf, wird an´s Tauchen, Tretboot-Fahren, Nordic-Walken und E-Biken gedacht.

Zudem sorgen Aussteller der Region auf dem Damm zwischen Nord- und Südufer für einen kleinen Markt. Wer Luftballons steigen lassen will ist an dem Wochenende genauso willkommen wie Kletterer. Die allerdings müssen ein paar Meter abseits des Ellertshäuser Sees „nordwärts“ ihrem Hobby nachgehen…


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.