Home / Lokales / Das Programm des Stattbahnhofs für Juli 2015: Viel heiße Musik, dazu Kunst und Fußball

Das Programm des Stattbahnhofs für Juli 2015: Viel heiße Musik, dazu Kunst und Fußball


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

SCHWEINFURT – Hier ist es, das Programm des Stattbahnhofs für den Juli diesen Jahres, für den ersten Monat der zweiten Hälfte also. Trotz des Sommers geht es in keinster Weise ruhig zu… Alle Infos haben uns die Verantwortlichen zur Verfügung gestellt.

SA 04.07., 23 Uhr, großer Saal:
Konzert: HonkyTonk-Festival
Bei uns dieses Jahr mit einem Rock’n’Roll-Festival im Festival:



23 Uhr: Mister Twist
Seit 1994 wirbelt der Leipziger Ausnahmesänger im Auftrag des Rock’n’Rolls durch Europa und sorgt für großes Verblüffen. Die Band um den Entertainmentexperten Stefan Klöbzig gehört zu den erfolgreichsten und fleißigsten ihrer Zunft. Die 4 Tollenträger fegen mit Kontrabass, Drums und Gitarren bewaffnet über die Rampe und kredenzen dem Zuhörer eine fesselnde Rock’n’Roll Show mit swingendem „Sh-oo-bi-doo- wop“, treibendem Tarantino Surf und knackigem Rockabilly präsentiert mit furioser Bühnenpower, unbändiger Spiellaune, scharfer Optik und brillantem Sound.
Die großen Jukebox-Klassiker, musikalische Zwischenstopps bei Knight Rider, Britney Spears und Metallica, fulminante Showeinlagen und die selbstkomponierten, vielgefeierten Songs verleihen dem Twist-Cocktail seinen einzigartigen Geschmack.


01.30 Uhr: Rickbop & The Hurricanes
Die fetzig feurigste Rock & Roll Band seit Einführung der Anschnallpflicht, die akrobatischste Show südlich von Sylt und die heißesten Jungs, die diese Welt je gesehen hat. Das sind die einzig wahren Rickbop & The Hurricanes. Zieht euch nicht zu warm an, denn es wird heiß, richtig heiß, denn Rickbop & The Hurricanes featuring Lady Donna are back in town. Die sechs jungen Power – Musiker aus Bamberg geben für ihr Publikum 110% Vollgas und leben mit ihm das Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre. Swingende Petticoats, chromblitzende Autos, schmalztriefende Frisuren, Ohnmachtsanfälle – eine Zeit, in der alte Tabus gebrochen, die Hüfte geschwungen und getanzt wurde, bis der Arzt kommt. Sie spielen die Musik, die sich zum ersten Mal dem so drängenden Zerren des Unterleibes gewidmet hat: Rock & Roll.

Mit Songs von Elvis Presley über Jerry Lee Lewis bis hin zu Chuck Berry wird jeder Auftritt zu einem einmaligen Erlebnis, wenn Rocking JJ wie ein Wirbelsturm auf sein Schlagzeug eindrescht, Slappin Jonny seinen Kontrabass auf den Kopf stellt und Crazy Ullrick seine Drahtkommode zum Glühen bringt. Mit rotzigen Soli auf der Stromgitarre und einem erstklassigem Gesang katapultiert „Rickbop & The Hurricanes“ sein Publikum zurück in die roaring fifties. Und nicht nur bei Auftritten in Deutschland, sondern auch bei internationalen Events stellten sie ihr Können unter Beweis. Erleben Sie selbst!

Stabjuli 90er

SA 04.07., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: 90er-Party
Special zum HonkyTonk
Es ist wieder soweit. Am 4. Juli gibt es zum HonkyTonk wieder schräge Töne und verrückte Musik aus den 90ern. RzR packt wieder die alten Kamellen wie Coolio oder Backstreet Boys aus um euch wieder einen Abend ins letzte Jahrzehnt des letzten Jahrtausend zu entführen. Also egal ob du in den 90ern aufgewachsen bist oder einfach nur Bock auf die Musik hast, dieser Abend lässt Musiktechnisch nichts anbrennen.
Eintritt frei mit HonkyTonk-Bändchen!

Stabjuli art_breakfast_vorne_021-1

SO 12.07., 10 Uhr Kneipe:
Event: 1. Art and Breakfast
Künstler aus der Region präsentieren ihre Kunst…
Künstlerstände: nekoneko, broken, herr pfeffer, Kreativstand „do it yourself“, skate n rock, Philipp Katzenberger, Sabrina Kundalini Yoga, feenomenales mit herz, etptt – fei echt, u.a.
von 10.00 bis 16.00
Standanmeldung unter biancar-m@msn.com

Aktionen: Vegane Kuchentheke, Bauernfrühstück, Aktionpainting „art to go“, Tobi goes Caisaland, Kunstversteigerung, DJs: Homegrown, Sub Zero

Stabjuli RobertCarlBlank_Presse_Neu_04_72dpiDO 16.07., 20 Uhr, Kneipe oder Biergarten:
Biergarten-Konzert: Robert Carl Blank + Markus Rill
Songwriter Night
Fünf Jahre nach seinem letzten Album präsentiert sich Robert Carl Blank auf „Rooms For Giants“ in neuem Soundgewand. Rockiger in der Produktion, eingängiger im Songwriting und schneller auf den Punkt. Der Fallschirmspringer aus Passion erzählt in zwölf neuen Titeln (plus drei akustische Bonustracks) von seinem Leben als Traveller, Lebenskünstler und Songpoet. „Nighttime on the boulevard, the tides are pretty high“ heisst es gleich zu Anfang auf dem neuen Longplayer. Unberührt von den Bequemlichkeiten des bürgerlichen Lebens, reist er, bepackt mit einer Batterie von akustischen Gitarren, seinem Fallschirm und einer dicken Portion Leidenschaft, das ganze Jahr über durch die Welt, sammelt Material, beobachtet, und schreibt seine Eindrücke und Erfahrungen als eine Art musikalisch codierte Reiseberichte nieder. „Rooms For Giants“ bietet eine Menge davon, vor allem aber Raum für große Songs. Präsentiert wird der Abend vom Würzburger Songwriter Markus Rill, der den Abend eröffnet und auch einige Songs zusammen mit Robert Carl Blank performen wird.
Eintritt frei (Spende an die Musiker erwünscht), bei schlechtem Wetter in der Kneipe!

Stabjuli tilidin

SA 18.07., 21 Uhr, kleiner Saal:
Konzert: Tilidin + Lokusbomber

TILIDIN ist in erster Linie ein Opiat, das als Arzneimittel zur Linderung extremer Schmerzen z. B. bei Bandscheibenvorfällen vom behandelnden Arzt verschrieben wurde. Zwischen 2010 und 2012 machte die Stadt Berlin immer wieder Negativschlagzeilen mit Missbrauchsfällen von TILIDIN als Trenddroge unter den Jugendlichen. In zweiter Linie ist TILIDIN eine 3-köpfige Punkrock-Combo aus Berlin, mit dem charismatischen Frontmann Tommy Pabst. Seit 2012 spielen die Jungs mitreißenden, melodischen DIRTY IMMIGRANT PUNK ROCK AND ROLL, mit ordentlichem Mitgröhlfaktor!

LOKUSBOMBER bedeutet brachialer D-Punk mit Hardcore Einflüssen. 2005 war das Gründungsjahr der nun in Schweinfurt beheimateten Band. Zum Banderfolg gehören nicht nur Deutschlandweite Konzerte, sondern auch Internationale Auftritte wie in Österreich und Ungarn. Die 3-Mann Combo steuerte einen Song zum ersten Aggropunk Sampler bei, Tourte als Support für Total Chaos in Süddeutschland und teilte sich schon mit anderen Punkgrößen wie: The Casualties, Sham69, Dritte Wahl, Wilde Zeiten, SS-Kaliert, Fuckin‘ Faces uvm. die Bühne. Berlin Punkrock mit Migrationsvordergrund und Donnerschneller Deutschpunk aus Schweinfurt!

SA 25.07., ab 10 Uhr, Gelände der DJK Schweinfurt:
Fußballturnier: Stattbahnhof-Cup 2015
Am 25.07. findet wieder unser alljährliches Fußballturnier auf dem Gelände der DJK Schweinfurt statt. Es ist ein Kleinfeld-Turnier nur für reine Hobbymannschaften, der Spaß steht im Vordergrund!
Für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer sorgt den ganzen Tag das Stattbahnhof-Thekenteam mit Grill- und Getränkestand!

Jede Mannschaft hat 6 Spiele, ein Spiel dauert 2 x 7 Minuten. Gespielt wird mit 5 Feldspielern + Torwart + unbegrenzt Auswechselspielern. Mannschaftsanmeldungen sind nicht mehr möglich, alle 16 Teams komplett!
Folgende Teams sind dabei:
FC Pogo, Lokomotive Bergl, Kaeszeh, Heinrichs Hornpisser, SSV Dauerblau, FC Husky 0815, Dynamo Dosenbier, Vinnie Jones Erben, Cosmos Schweinfurt, The Avengers, Team Grashüpfer, FC Sieef, Bullseye Hobbykicker, Run 4 Fun, Szene 1905, Rejects United

Stabjuli freiheitsskl.DO 30.07., 20 Uhr, Kneipe oder Biergarten:
Biergarten-Konzert: Freiheitssklaven
Die FreiheitsSklaveN über sich: Der Name FreiheitsSklaven entstand aus dem Gedanken, dass wir Frei aber dennoch an so viele Dinge im Leben gebunden sind und aus dem Sinn der „Golden Handcuffs“ (Goldene Handschellen).

Ursprünglich wollte Johannes etwas Gitarre lernen und lies sich von Peter ein paar Akkorde zeigen. Es stellte sich schon bald heraus, dass Johannes eine gute Gesangsstimme hat und durch seine Kreativität beim Liederschreiben als Sänger super geeignet ist. Er begleitet nur manche Lieder auf Gitarre. Jürgen hat dann auch nicht lange auf sich warten lassen und spielte Kontrabass. Er verließ die Band im Januar 2013. Jetzt spielt Gabriel Akustikbass. Wir einigten uns eigene Lieder zu schreiben. Gründungsjahr war im April 2011.

Unsere Musikrichtung wurde schon als Akustikrock, Singer Songwriter, Folk, Pop… angepriesen. Wir sehen unseren Musikstil in der Singer-Songwriter/Akustik-Folk Richtung. Unsere Lieder sind eine Art Poesie aus Text und Musik. Sie regen zum Nachdenken an und zeigen hier und da die Macken jedes Einzelnen auf. Manchmal tief melancholisch, skeptisch oder fragend.
Wir spielen alle AkustikInstrumente. Gitarre, Bass, Mundharmonika, und Gesang. Alles ohne große Elektronik und Effekte. In einigen Liedern kann man auch ein Piano, Kazoo oder eine Highhead hören.
Eintritt frei (Spende an die Musiker erwünscht), bei schlechtem Wetter in der Kneipe!

Stabjuli piyFR 31.07., 21 Uhr, kleiner Saal:
Konzert: P.I.Y. – Punkrock-Karaoke
Die Karaoke-Show mit Live Band!
Die Band hat 50-60 Punkrocksongs auf Lager und das Publikum wird Teil der Band. Ob allein oder in der Gruppe – Punkrock verbindet und in dieser wilden Live-Karaoke-Mixtur entsteht immer eine zündende Stimmung. Mit einer Spielzeit von 3-4 Stunden kann somit ein ganzer Abend mit Punkrock Karaoke gefüllt werden. P.I.Y.(=punkityourself) ist ein Party Garant. Die Songs kann jeder mitsingen, der Unterhaltungsfaktor ist gigantisch. Hier noch eine kurze Anleitung zur Veranstaltung für die Gäste: Such dir deinen Lieblingspunkrocksong aus und lass uns gemeinsam die Bühne rocken: Wir spielen – Du singst! Alle Sängerinnen und Sänger belohnt…

Und hier schon mal ein kleiner Ausblick:
FR 28.08., 20:30 Uhr, kleiner Saal:
Konzert: Break Even, Endless Heights, Landscapes
Break Even werden im August auf ihre erste Europatour seit inzwischen fünf Jahren kommen. Die australische Melodic Hardcore-Band wird dabei von ihren Landsleuten von Endless Heights begleitet, welche das erste Mal auf Tour nach Europa kommen werden. Außerdem werden die Briten von Landscapes auch noch mit dabei sein, die im Vorfeld der Tour ihr neues, zweites und bisher noch unbetiteltes Album über Pure Noise Records veröffentlichen werden.

Stabjuli Break Even Promo

Vorverkauf: Schweinfurt: Collibri Buchhandlung, Tourist-Info und Main-Post / Hofheim: Musik Hofmann / Würzburg: Main-Post / sowie bei ALLEN Main-Post Geschäftsstellen mit Ticketservice / Tickets im Internet über www.stattbahnhof.de

ACHTUNG: Die Stattbahnhof-Kneipe macht Sommerpause vom 03.08. – 03.09. In dieser Zeit ist die Kneipe komplett geschlossen (Ausnahme: Konzert am 28.08.)

Mehr und sogar alles unter www.stattbahnhof.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.