Home / Lokales / „Dein Fluch“: Katy aus Schweinfurt rappt und bringt ihre erste Hip-Hop-Scheibe heraus

„Dein Fluch“: Katy aus Schweinfurt rappt und bringt ihre erste Hip-Hop-Scheibe heraus


Sparkasse

SCHWEINFURT – Eigentlich heißt sie Katerina, ist grechischer Herkunft, wohnt in Schweinfurt. Doch die 23-Jährige trägt einen Künstlernamen: Katy aka. K.T. Und warum? Weil sie Rap-Musik macht und Hip-Hop. Und nun bald eine CD, genauer: eine EP herausbringt.

Warum Hip Hop/Rap? „Ich höre zwar alles, aber überwiegend Rap. Ich liebe Hip Hop und die verschiedenen Variationen, die aus der Kombination mit anderen Stilrichtungen entstehen, zum Beispiel gemischt mit Soul/Jazz/elektronisch – und daher mache ich selbst natürlich Rap.“


Winner Plus junge Hunde Futter Junior

Katerina erzählt: „Musik ist für mich Bestätigung – und jeder hört sich Songs an, weil man sie gerade „fühlt“ oder sich in der aktuellen Situation bestätigt fühlt. Für mich ist dieses Genre einfach am besten dazu geeignet, um Emotionen zu „übertragen“, durch die faszinierende Lyrik, die in einer bestimmten Melodie und Tempo wiedergegeben wird. Ich selbst habe viel – wahrscheinlich schon zu viel – erlebt und Musik ist einfach schon immer ein Anker gewesen, der mich hält. Weil man IMMER einen Song findet, der genau das beschreibt, was man gerade durchlebt.“


Wie kam es dazu? „Den Drang, selbst Musik zu machen hatte ich eigentlich schon immer, aber nie ausgelebt. Es fing dann irgendwann durch den Dokumentationsfilm „The Secret“ und die simple Idee an, jetzt einfach mal zu machen, was ich will. Das habe ich gemacht und habe einen ersten Text geschrieben, der mir inzwischen etwas peinlich ist (lacht!). Aber man muss ja mit irgendetwas anfangen. Ich habe ihn einem Kumpel gezeigt, der selbst hobbymäsig rappt, und er meinte, er fände ihn gut. Also ging es dann irgendwie so weiter.“

Nun schreibt Katy aka. K.T. seit vier oder fünf Jahren Songs, wobei immer wieder Pausen dazwischen waren durch Job, Beziehung und sonstigen Umständen. „Es war auch echt schwer, ohne die finanziellen Mittel und vorallem als Frau die passenden Leute zum Kollaborieren zu finden, daher habe ich alles eigentlich auf eigene Faust gemacht, habe dann auch durch „Zufall“ die richtigen Leute zur richtigen Zeit nach und nach kennengelernt und so kam eins zum anderen. Inzwischen ist ein richtiges Netzwerk aus kleineren Connections und Freunden entstanden.“

Produziert hatte sie vorher nur einen einzigen Song im Winter 2017 (KT – „Rap, Liebe & Weed“). Den gibt es auch auf Youtube und allen anderen Online Plattformen und er wird auch auf der EP mit drauf sein, „da es einfach der erste produzierte Track war. Die EP „Dein Fluch“ ist also mein eigenes, erstes, zu Ende gebrachtes Gesamt-Werk und darin sind einige Songs, die mich und vieles, was mich in letzter Zeit so beschäftigt hat, repräsentieren. Aber es sind auch ein, zwei Songs dabei, die just for Fun entstanden sind, die ich aber trotzdem feier.“

Momentan laufen bei Katy mehrere Projekte gleichzeitig: Zum einen natürlich ihre eigene Musik: das Release der EP am 13. März, von der es auch eine begrenzte Auflage ein greifbaren Silberscheiben als CD geben wird. „Und ich plane ein Videodreh zu einem der Songs, der zeitnah nach dem Release kommt. Und zum anderen kommen noch meine eigenen Event-Projekte hinzu und meine Berufstätigkeit als Veranstaltungskauffrau bei Dirk Denzer, wenn man das dazu zählt.“

Seit 31. Januar 2020 hat die 23-Jährige ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau erfolgreich beendet und arbeitet auch bei Dirk Denzer weiter. „Nebenbei veranstalte ich auch eigene, kleine private Hip Hop Jams im Irish Pub in Schweinfurt, seit zwei Jahren im Abstand von zwei bis vier Monaten. Wobei jetzt aktuell auch in Planung ist, im Juni im Club „Pure“ eine größere zu machen. Und ich stelle momentan sogar ein Team mit Leuten aus Würzburg und Bayreuth zusammen, das ab jetzt immer gemeinsam mit mir veranstaltet. Wir sprechen sogar darüber in drei bis vier Jahren eventuell ein eigenes Hip Hop Festival zu realisieren, aber das ist noch nicht in trockenen Tüchern – bis jetzt noch eine Wunsch-Idee und aktuell bauen wir erst das ganze Konzept noch aus. Aber wer weiß, was aus der Idee der „All-4-One-Passion“ Crew wird…“

Wer eine CD erwerben will:
Instagram: katy.musik
Oder email an hiphopjam@mail.de

Hier der Link zu einem Song:



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Geiselwind oben
Maharadscha
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.