Home / Lokales / Der Schaeffler-Standort Schweinfurt bekennt sich zur Elektromobilität: Stromtankstellen und Elektrofahrzeuge offiziell in Betrieb genommen

Der Schaeffler-Standort Schweinfurt bekennt sich zur Elektromobilität: Stromtankstellen und Elektrofahrzeuge offiziell in Betrieb genommen


Sparkasse

SCHWEINFURT – Der Schaeffler-Standort Schweinfurt hat vier Elektrofahrzeuge angeschafft, die für Fahrten auf dem Werksgelände und im näheren Umkreis des Standorts bestimmt sind. Um die Fahrzeuge „aufzutanken“ wurden auf dem Werksgelände vier reservierte und speziell gekennzeichnete Parkplätze mit Ladestationen ausgestattet.

Der Strom dafür wird separat über einen speziellen Tarif abgerechnet, in dem ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien enthalten ist. Jetzt wurden die Fahrzeuge und die zugehörigen Stromtankstellen offiziell in Betrieb genommen.


Mezger Räderwechsel 19,95 Euro

Den Anstoß für die „Investition in Elektromobilität“ hatte der Energietag im vorigen Jahr gegeben. Sein Ziel: durch Sensibilisierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Energieverbrauch und somit die Energiekosten am Standort Schweinfurt zu stabilisieren bzw. weiter zu senken. Nutzer der vier Elektrofahrzeuge sind die Bereiche, die häufig auf dem Werksgelände oder in dessen Umgebung unterwegs sind: Poststelle, Instandhaltungswerkstatt der Zentralanlagen sowie Planungsabteilungen der Bau-, Elektro- und Mechanikbereiche des Facility Managements. Die ersten Rückmeldungen sind eindeutig positiv. Einer der regelmäßigen Nutzer sagt: „Die Fahrzeuge sind unkompliziert und perfekt für die Kurzstreckeneinsätze auf dem Werksgelände geeignet. Es macht einfach Spaß, damit zu fahren und gleichzeitig ein gutes Umweltgewissen zu haben.“


Die Stromtankstellen sind ab sofort auch für Elektrofahrzeuge anderer Schaeffler-Standorte nutzbar. Für die Zukunft sind weitere Parkplätze mit Ladestationen für Gäste und Schaeffler-Mitarbeiter geplant. Damit setzt der Bereich Maintenance gemeinsam mit dem Energiemanagement des Standorts die Bestrebung fort, gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern sichtbare Zeichen für den verantwortungsvollen Umgang mit Energie zu setzen und zugleich den Schaeffler-Standpunkt zur Elektromobilität deutlich zu machen.

Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“. Im Jahr 2014 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 12,1 Milliarden Euro. Mit mehr als 82.000 Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Technologieunternehmen in Familienbesitz und verfügt mit rund 170 Standorten in 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften. Die Sparte Industrie liefert über eine weltweit marktnahe Organisation und Anwendungsberatung Komponenten und Systeme für rund 60 verschiedene Industriebranchen. Das Portfolio reicht von millimetergroßen Miniaturlagern bis zu Großlagern mit einem Außendurchmesser von mehreren Metern.

?????????????????????????????????????????????????

Auf dem Bild: Nahmen die Elektrofahrzeuge und Stromtankstellen offiziell in Betrieb (von links): Werkleiter Dr. Josef Scheller, Klaus Widmaier, Leiter Personal Industrie und Automotive, Waldemar Gottscholl, Leiter Elektroplanung, Martin Eschenbacher, Leiter Facility Management, und Detlev Jacobi, Leiter Maintenance Werk Schweinfurt.

Bild: Schaeffler



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.