Home / Gastronomie / Der Volkstrachtenverein richtet bereits zum 48. Mal das Erntedankfest in Röthlein aus

Der Volkstrachtenverein richtet bereits zum 48. Mal das Erntedankfest in Röthlein aus


Eisgeliebt
BIG-1zu5

RÖTHLEIN – Am Sonntag, den 7. Oktober richtet der Volkstrachtenverein Röthlein bereits zum 48. Mal das Erntedankfest in Röthlein aus. Das Festprogramm lautet wie folgt:

09.00 Uhr Festgottesdienst in der St. Jakobus Kirche & Schließen eines Freundschaftsbundes mit dem Clan McEL
13.00 Uhr Festumzug
14.00 Uhr Schließen eines Freundschaftsbundes mit Clan McEL
anschl. Grußworte
14:20 Uhr Plantanz mit der Musikkapelle Hirschfeld


Fahrrad Schauer Werkstatt ohne Test

Am Festzug nehmen in diesem Jahr teil: Die Trachtenvereine Röthlein, Abtsroda, Gochsheim, die Semflder und Markt Einersheim, der Clan McEL, Blaskapellen Heidenfeld und die jungen Sennfelder, eine Abordnung vom Kegelclub „Scharfes Eck“ und Obst und Gartenbauverein sowie der Kindergarten Röthlein.


Die Musikkapelle Hirschfeld sorgt für die musikalische Umrahmung und lädt alle Besucher zu den letzten fränkischen Rundtänzen unter freien Himmel am Röthleiner Trachtenplatz ein.

Zur Stärkung an diesem herbstlichen Tag hält der Trachtenverein für die Besucher fränkische Spezialitäten, wie Zwiebelplootz, Gerupften, Rettichbrot, fränkische Bratwürste und Steaks sowie jungen Federweißer, frisches Gemüse sowie eine breite Palette an selbstgebackenen Kuchen und Torten bereit.

Mitzubringen sind begeisterte Füße, die ein bisschen Walzer Rheinländer und Schottisch unter dem Herbsthimmel tanzen wollen, beste Laune und viel Sonnenschein.

Es lädt ein, der Volkstrachtenverein Röthlein e.V.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.