Home / Lokales / Desinfektions- und Reinigungsmittel: Spendenübergabe beim Kinderschutzbund Schweinfurt

Desinfektions- und Reinigungsmittel: Spendenübergabe beim Kinderschutzbund Schweinfurt


Beständig

SCHWEINFURT – Seit Beginn der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ruhen weitestgehend alle Projekte des Kinderschutzbundes Schweinfurt. Nach der schrittweisen Lockerung der Einschränkungen hat das Kinderschutzbund-Team ein Hygiene-und Schutzkonzept entwickelt, um Projekte wie Umgangsbegleitungen oder Familienpatenschaften wieder starten zu können.

Marco Schwappach (links im Bild), lokaler Vertrieb von Reinigungsmittel und Zubehör der Renosan Technik & Chemie GmbH, spendete hierfür eine Grundausstattung an Desinfektions- und Reinigungsmittel, die Daniela Schönig (rechts im Bild), Vorsitzende des Kinderschutzbundes, dankbar entgegennahm.


Mezger

Außerdem stellte Schwappach bei der Spendenübergabe in Aussicht, dass er bei jeder Bestellung, die als Referenz auf den Kinderschutzbund Schweinfurt verweist, einen Euro pro Liter Desinfektionsmittel an den Kinderschutzbund Schweinfurt spenden wird.

Daniela Schönig hofft nun, dass es viele Kunden gibt, die sich bei ihrer Bestellung auf den Kinderschutzbund Schweinfurt beziehen.


Weitere Informationen zur Spendenaktion erteilt Marco Schwappach unter 0177-8794233 oder marco_schwappach@web.de.

Text + Foto: Yvonne Bauer, Projektkoordinatorin Kinderschutzbund Schweinfurt



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Geiselwind oben
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.