Home / Lokales / Die „SBIT 2013″ und ihre Folgen: Preise für glückliche Gewinner beim 11. Schweinfurter Berufsinformationstag

Die „SBIT 2013″ und ihre Folgen: Preise für glückliche Gewinner beim 11. Schweinfurter Berufsinformationstag


Johanniter Hausnotruf

SCHWEINFURT – Die „SBIT 2013″ und ihre Folgen: Zum 11. Schweinfurter Berufsinformationstag am 13. April kamen rund 2700 Besucher ins Konferenzzentrum auf die Maininsel. Um die 900 davon machten bei einem Gewinnspiel mit, füllten Karten aus oder sammelten an den Ständen Informationen, die sie zusammen- und eintragen mussten. Nun gab´s den Lohn dafür: Nämlich Preise für sieben glückliche Gewinner.

Der Hauptpreis, ein iPhone5 im Wert von 800 Euro, gestiftet von der Madinger GmbH, geht an Florian Suhl aus Reichmannshausen. Ein Haibike-Fahrrad im Wert von 450 Euro, zur Verfügung gestellt von der Winora-Staiger GmbH, ist das neue Gefährt von Benedikt Markert aus Theinfeld. Über eine Jahreskarte für das Familienbad Sennfeld, das Bürgermeister Emil Heinemann spendierte, freut sich Selina Müller aus Niederwerrn.


Ferber Stellenangebot

Zwei Karten für die Allianz-Arena, verbunden mit einem Besuch einer Heimspiel von Bayern München nächste Saison, geht an Jan Oswald aus Stadtlauringen. Die Allianz-Generalvertretung Günther & Hufnagel OHG stellt sie zur Verfügung. Drei weitere Preise stiftete die Commerzbank AG Schweinfurt: Nämlich jeweils ein Sparbuch mit 20 Euro Startguthaben für Siri Aksel aus Schweinfurt, Sina Jopp aus Gerolzhofen und Marco Schleichert aus Zeuzleben.


Daneben gab es 30 Kleinpreise als Trostpreise, die aber bereits im Vorfeld an die Gewinnspielteilnehmer versendet wurden. Unser Bild zeigt die Verantwortlichen der Messe und die glücklichen Gewinner, teils mit Begleitungen abgelichtet.

Übrigens: Bei der von den Wirtschaftsjunioren Schweinfurt durchgeführten Ausbildungsmesse „SBIT 2013″ waren heuer unübliche viele US-Amerikaner. Nicht alle Stationierten beziehungsweise deren Kinder werden bei der Aufgabe des Standortes 2014 Schweinfurt und die Region verlassen. Wer dableibt, braucht natürlich einen Job außerhalb der Kasernen.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.