Home / Specials / Schweinfurter Kindertafel e. V. / Die ANT Antriebstechnik GmbH spendete mal wieder: 1700 Euro für die Schweinfurter Kindertafel, 500 Euro für Schweinfurt hilft Schweinfurt

Die ANT Antriebstechnik GmbH spendete mal wieder: 1700 Euro für die Schweinfurter Kindertafel, 500 Euro für Schweinfurt hilft Schweinfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Schon zum fünften Mal, und damit seit der Gründung im April 2009 unterstützt die ANT Antriebstechnik GmbH aus dem Schweinfurter Maintal die Schweinfurter Kindertafel mit einer Spende. Diesmal kamen sogar 1700 Euro zusammen – 100 mehr als 2012.

„Die Zusammenarbeit liegt und am Herzen, und die Resonanz bei unseren Kunden ist groß“, sagt ANT-Geschäftsführer Otto Dohles. Wie immer verzichtet das Unternehmen auf teure Geschenke zu Weihnachten für seine Kunden und unterstützt lieber die Einrichtung, die für derzeit 13 Grund-, Haupt- und Förderschulen sowie zwei Kindergärten täglich im Schnitt rund 250 Frühstückspakate zusammenstellt und ausfährt.


Mezger

Der Kindertafel-Vorsitzende Stefan Labus weiß, dass die Kinder seitdem weniger zappelig und nervös sind, dass sich ihre Leistungen im Unterricht, auch im Sport, seitdem verbessert haben. „Die Zahl unterversorgter Kinder da draußen wird nicht kleiner. Wir sind stolz, dass wir durch unsere tollen Sponsoren den Aufwand tragen können. Wir müssten noch keinen Euro Zuschuss bei der Stadt Schweinfurt beantragen“, erzählt Labus. „Es wäre nicht schlecht“, ergänzte da Otto Dohles, „wenn Oberbürgermeister Sebastian Remelé mal sagen würde: ´Da habt ihr 500 Euro!´“

ANT Kindertafel 2Labus lobt die Firma ANT und speziell den beim Termin der Scheckübergabe diesmal verhinderten Gesellschafter Hans Szczecina, der selbst schon mal frühmorgens ab 7 Uhr mit anpackte, Brötchen schmierte und sich einreihte in die ehrenamtlichen Helfer.  Rund 30 davon gibt es, die seit der Gründung der Schweinfurter Kindertafel um die 15.000 freiwillige Arbeitsstunden leisteten. 4000 Stunden sind es pro Schuljahr. „Wir machen das weiter, solange wir gebraucht werden“, versprach Stefan Labus und berichtete, dass Vertreter der Kindertafel inzwischen in der Sattler-Realschule im Ethik-Unterricht über den gemeinnützigen Verein referieren, um den Kindern dort zu schildern, dass es tatsächlich welche gibt, die frühmorgens nichts zu essen hätten ohne Schweinfurter Kindertafel.


Ach ja: Wie schon im Vorjahr spendete die ANT Antriebstechnik GmbH auch heuer wieder 500 Euro für den Verein „Schweinfurt hilft Schweinfurt“, der in Not geratene Bürger der Stadt mit finanziellen Mitteln unterstützt.

Unser Bild zeigt von links: Stefan Labus (Vorsitzender der Kindertafel), Walter Wirth (Schweinfurter Kindertafel), Susanne Wiedemann (Schweinfurt hilft Schweinfurt) sowie die ANT-Geschäftsführer Otto Dohles und Adam Szczecina.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Ozean Grill
Eisgeliebt
Bei Dimi
Pure Club
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.