NA OHNE Kategoriezuordnung

Die Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes eröffnet die Tagespflege Werneck

Eisgeliebt 2

WERNECK – In sehr großzügigen Räumlichkeiten bietet die Sozialservice-Gesellschaft des BRK, die in Schweinfurt schon das Seniorenwohnen St. Elisabeth, den Ambulanten Pflegedienst und auch die Tagespflege in Niederwerrn betreibt, ab sofort eine Tagespflege für Seniorinnen und Senioren an. Die Einrichtung der Tagespflege liegt etwas außerhalb von Werneck, im Gewerbegebiet und ist in nur 15 Minuten von Schweinfurt sehr verkehrsgünstig über die A70 erreichbar. Unter den Gästen, die zur Eröffnung gratulierten, waren 1. Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl und der Vorsitzende des BRK-Kreisverbandes 1. Bürgermeister a.D. Hartmut Bräuer. Die Segnung der Einrichtung übernahmen Pater Thomas Pullath und Pfarrer Friedrich Lösch.

Die Tagespflege schließt eine Versorgungslücke zwischen der Pflege zu Hause und dem Umzug in eine Senioreneinrichtung. „Oft kann der Aufenthalt in einer Senioreneinrichtung sogar um einige Jahre verschoben werden, wenn nicht sogar ganz vermieden werden“ ,weiß Christine Schories, die Leiterin der neuen Tagespflege. „Unsere Gäste können durch die Tagespflege wieder aktiv am Leben außerhalb ihrer Wohnung teilnehmen. Sie werden weiterhin morgens und abends von den vertrauten Händen zu Hause gepflegt, sind aber tagsüber weniger allein.“ Die Tagespflege zeichnet sich aus durch ihre ebenerdigen 300qm großen Räumlichkeiten, die Ausstattung, dem Gartenbereich, die kompetente, liebevolle Betreuung und dem vielfältigen Angebot.

Zum Angebot der Tagespflege gehören Aktivitäten, wie Singen, Gestalten, Erzählen, Ergo-, Kunst- und Beschäftigungstherapie.  An der Zubereitung der Mahlzeiten sind die Gäste je nach Wunsch und Fähigkeit beteiligt. Auch Angehörige sind willkommen. „Das Haus und der Garten sollen Orte der Begegnung sein, für Menschen mit altersbedingten Einschränkungen genauso wie für ihre Freunde, die Bekannten und die Familie“, erklärt Manfred Wolf, Regionalleiter Nord der Sozialservice-Gesellschaft des BRK. „Das Angebot steht jedem Senior offen. Einige Gäste werden an allen Wochentagen, andere nur an ein oder zwei Tagen kommen. Für alle wird es aber ein erholsamer, erlebnisreicher Tag mitten in einer Gemeinschaft“, so Wolf weiter.

Abenteuer & Allrad 2024 Artikel

Selbstverständlich können die Tagesgäste auch einen Fahrdienst in Anspruch nehmen, der Sie abholt und auch wieder Nachhause bringt. Der Fahrdienst wird vom BRK Kreisverband Schweinfurt übernommen, mit dem die Sozialservice – Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes eng im Verbund zusammenarbeitet. Gemeinsame Zielsetzung der beiden gemeinnützigen BRK-Träger ist es, ein umfassendes Dienstleistungsangebot für Seniorinnen und Senioren in Schweinfurt und Umgebung zu gewährlisten. Hierzu gehören die Senioreneinrichtung, der Ambulante Pflegedienst, die Kurzzeitpflege, die Tagespflege, das Essen auf Rädern, der Rettungsdienst und viele weitere zahlreichen ehrenamtlichen Dienste. Diese Kooperation betonte auch Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl, die auf die steigende Zahl der älteren Menschen in Werneck und Umgebung hinwies, wodurch ein wachsender Bedarf an verschiedensten Versorgungsformen auch für die Zukunft besteht. Zum Abschluss wünschte sie der Tagespflege Werneck alles Gute, gute Auslastung, wirtschaftlichen Erfolg und gutes Gelingen.

Kartenkiosk Bamberg - Montez Sommer
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Muster
Volksfest Schweinfurt 2024
Begrheinfelder Kulturwochen
Gaspreis
Ambulanzzentrum MFA
Abenteuer & Allrad 2024
Grüne Schweinfurt Europawahl 2024
Depro Ronan Keating

Informationen zum Träger:
Die Tagespflege Werneck wird betrieben von der Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes, einer 100%-ige gemeinnützige Tochter des Bayerischen Roten Kreuzes. Die Gesellschaft ist Trägerin von insgesamt 28 Senioreneinrichtungen in Bayern. Angeboten werden verschiedene Wohnformen für ältere Menschen, wie z.B. Betreutes Wohnen, Wohnbereich Rüstige, Pflege, ambulante Pflege, gerontopsychiatrische Betreuung, Wohnbereich Demenz (offene/ halboffene/ beschützende Wohngruppen), Tagespflege, Kurzzeitpflege, Urlaubswohnen, Pflegehotel.
Die 28 Standorte: • Alzenau • Augsburg • Altomünster  • Bad Abbach • Bad Füssing • Bad Reichenhall (3x)  • Bad Tölz • Bamberg • Buchenau • Gera • Grafenau  • Goldbach • Hemau • Hof • Kempten • München (2x) • Murnau • Neu-Ulm • Nürnberg • Oberammergau •Olching  • Rosenheim • Rothenburg o.d.T. • Schweinfurt  • Wolframs-Eschenbach.

Standort in Werneck:
Tagespflege Werneck, Pfaffenpfad 3a, 97440 Werneck, Tel.: 09722 / 94 80 – 119, www.seniorenwohnen.brk.de

Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Maharadscha
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten