Home / Weltbessermacher / Die Tafel Schweinfurt in der Corona-Zeit: Neue Kunden, bald wieder Regelbetrieb und „das Team funktioniert vorbildlich“
Ernst-Gehling von der Tafel Schweinfurt - Foto: 2fly4

Die Tafel Schweinfurt in der Corona-Zeit: Neue Kunden, bald wieder Regelbetrieb und „das Team funktioniert vorbildlich“


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die Corona-Zeit fordert das Team der Tafel Schweinfurt weiterhin. Viele Arbeitsschritte sind zusätzlich zu erledigen, ehrenamtliche Helfer/Innen werden durch das Sicherheitskonzept zusätzlich gebunden.

Die gute Nachricht: Vorstandssprecher Ernst Gehling berichtet von positiven Signalen und der Hilfsbereitschaft der „altbewährten“, aber auch vieler neu dazugekommenen Helferinnen und Helfer. „Das Team funktioniert vorbildlich“, sagt Gehling..


Stellenangebote

Fahrer gesucht


Dennoch zeigt sich absehbar ein kleiner Engpass im Bereich des Fahrdienstes. Über neue Helferinnen und Helfer – speziell zum Einholen der Waren (Fahrer bevorzugt, normaler PKW Führerschein erforderlich/ausreichend) – würde sich die Tafel Schweinfurt sehr freuen.

Alle Ehrenamtlichen entscheiden selbst über die Häufigkeit zur Mithilfe. 1x monatlich, 14-tägig oder auch in kürzeren Abständen. „Nahezu jede Hilfe schafft uns mehr Spielraum und Planungssicherheit. Nach kurzer Einarbeitungszeit kann hier Frau und Mann als Fahrer oder Beifahrer fungieren“, so Gehling.

Regelbetrieb bald wieder erreicht

Stolz ist man darüber, dass ab Donnerstag, den 02.07.2020, die Bedürftigen/Kunden wöchentlich wieder zweimal zum Einkauf erscheinen können. Seit der Wiedereröffnung im April konnte das Team um Angelika Bandorf Schritt für Schritt „hoch schalten“.

Wichtig für die Kunden: Die mögen sich bitte vorab informieren, an welchen Tagen Sie die Einkaufsberechtigung haben.

Neue Kunden

Auch durch Kurzarbeit und so weiter kommen wöchentlich neue Kunden dazu. „Genaue Zahlen möchten und werden wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht mitteilen. Der Anstieg ist für die Tafel Schweinfurt problemfrei abzuwickeln“, versichert Ernst Gehling.

Und weiter: „Wir bitte darum, dass sich Bedürftige ausschließlich an die Diakonie und/oder Caritas wenden, um dann dort einen Berechtigungsschein zum Einkauf in der Tafel Schweinfurt in der Brombergstr. 9 am Bergl zu erhalten.

Mehr unter www.tafel-schweinfurt.de



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Maharadscha
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.