Home / Lokales / Dr. Marc-Alexander Katz übergibt an Kurt Krause: Stabwechsel beim Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn
Auf dem Bild von links: Dr. Marc-Alexander Katz (Präsident 2021/22 im Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn) übergibt die Präsidentschaft 2022/23 an Kurt Krause. Foto: Bernd Meidel

Dr. Marc-Alexander Katz übergibt an Kurt Krause: Stabwechsel beim Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die diesjährige Amtsübergabe des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn erfolgte im alten Eichamt am Marienbach. Dort übergab der bisherige Präsident Dr. Marc-Alexander Katz sein Amt an Kurt Krause.

Katz blickte kurz zurück auf sein Jahr, das zwar von Corona getrübt, gleichwohl lebendig verlief: „Man denke beispielsweise nur an die Handtaschenbörse in „Die brille“ zugunsten ukrainischer Schulkinder“. Danach dankte er dem scheidenden Vorstand und gab seinem Nachfolger viele Glückwünsche mit auf den Weg.



In seiner Antrittsrede dankte Krause zunächst allen engagierten Clubmitgliedern und erläuterte, dass er „vor allem Aktivitäten in und um Schweinfurt, also auch im Landkreis, plant“. Er freue sich auf die Zusammenarbeit mit seinen Freundinnen und Freunden des Clubvorstandes, die ihn unterstützen werden, das Clubleben des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn unter hoffentlich normaleren Bedingungen zu gestalten und unter dem Anspruch „Wir tun was“ in der Region zu fördern und in die Gesellschaft zu wirken.


Im Detail schilderte er seine Vorstellungen zu „Imagine“, dem neuen Jahresmotto von Rotary International, zu den Schwerpunkten Bildung, Kommunalentwicklung, Umwelt und Frieden.

Auf dem Bild von links: Dr. Marc-Alexander Katz (Präsident 2021/22 im Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn) übergibt die Präsidentschaft 2022/23 an Kurt Krause.
Foto: Bernd Meidel

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!