Home / Lokales / Ein besonderes musikalisches Muttertagsgeschenk der Fortissimo-Kids

Ein besonderes musikalisches Muttertagsgeschenk der Fortissimo-Kids


Sparkasse

KASENDORF / HERGOLSHAUSEN – „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!“ Diesen Satz können sich die jungen Musikerinnen und Musiker der Fortissimo-Kids „Teenies“ zu eigen machen, denn sie haben ihren Müttern ein ganz besonderes Muttertagsständchen vorgetragen, als sie am 12.Mai beim Wertungsspiel in Kasendorf in der Mittelstufe angetreten sind und den ersten Rang mit Auszeichnung erhielten.

Jeder Musiker, der sich im Blasorchesterbereich auskennt, weiß, dass ein Wertungsspiel eine echte Herausforderung ist. Vor allem wenn man ein relativ kleines Blasorchester von 27 Jugendlichen ist, die sich „erst“ im Alter von 11-17 befinden. Doch die jungen Musiker aus Theilheim, Hergolshausen und Waigolshausen stellten sich der Herausforderung im oberfränkischen Kasendorf. Neben weiteren Blaskapellen traten sie in der Kathegorie Mittelstufe an. Ihr Pflichtstück „Chantueri“ von Lorenzo Pusceddu überzeugte die Jury besonders durch seinen eindrucksvollen Beginn, durch agogisch ausmusizierte Themen und leise Motive.


AOK - Keine Kompromisse

Das Wahlstück „Antecedium“ von Ed Huckeby brachte das jugendliche Temperament der FF-Kids zum Vorschein. Sehr musikantisch gaben sie den schnellen Teil zum Besten, dabei fiel der Holzsatz durch seine saubere Intonation positiv auf, sowie die exzellente Rhythmik der Schlagzeuger.


Nach dieser positiven Kritik der Wertungsrichter war natürlich die Erwartung der Musiker groß. Und so waren alle begeistert als bei der Bekanntgabe der Preise die Fortissimo-Kids den 1.Preis mit Auszeichnung erhielten. Da hatte sich das Motto der Fahrt, das sich die engagierte Dirigentin Michaela Weißenberger von Goethe geliehen hatte, bewahrheitet: „Was immer du tun kannst oder träumst tun zu können, fang` damit an! Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.“

Über dieses außergewöhnliche „Ständchen“ und den 1.Preis ihrer Kinder freuten sich natürlich die vielen mitgereisten Eltern, die Vorsitzende Tanja Mauder und vor allem alle Mütter an ihrem Ehrentag.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.