Home / Lokales / Ein Jahr Integrierte Leitstelle Schweinfurt: Landrat und Kreisbrandrat gratulierten mit besonderen Torten

Ein Jahr Integrierte Leitstelle Schweinfurt: Landrat und Kreisbrandrat gratulierten mit besonderen Torten


Johanniter Hausnotruf

SCHWEINFURT – Einen Überraschungsbesuch der besonderen Art stattete am vergangenen Mittwoch, 24. Juli 2013 Landrat Florian Töpper und Kreisbrandrat Holger Strunk der Integrierten Leitstelle (ILS) Schweinfurt ab. Diese war am 24. Juli 2012 in Betrieb gegangen, weshalb Landrat und Kreisbrandrat die Gelegenheit nutzten um zum Geburtstag zu gratulieren.

Da zu einer Geburtstagsfeier auch eine Torte gehört, wurde diese in Form eines Rettungswagens und eines Feuerwehrfahrzeugs mitgebracht. Der Leiter der ILS, Thomas Schlereth, zeigte sich überrascht und erfreut über die Glückwünsche. Er merkte an, dass es im Alltagsgeschäft der Leitstelle völlig untergegangen sei, dass es die ILS bereits ein Jahr gibt.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Landrat Florian Töpper bedankte sich im Namen des Landkreises Schweinfurt stellvertretend für alle Beschäftigten der Integrierten Leitstelle bei Thomas Schlereth für die geleistete Arbeit.


Kreisbrandrat Holger Strunk überbrachte die Glückwünsche der Landkreisfeuerwehren und lobte die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren und der ILS.

Im Bild von links (von Kreisbrandmeister Alexander Bönig): Landrat Florian Töpper, Thomas Schlereth, Leiter der ILS, und Kreisbrandrat Holger Strunk.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Maharadscha
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.