Home / SW-N / Elektromobilität die Zukunft ? Für das ÜZ Mainfranken ist sie auf jeden Fall auch sehr lukrativ !

Elektromobilität die Zukunft ? Für das ÜZ Mainfranken ist sie auf jeden Fall auch sehr lukrativ !


Sparkasse

ELEKTROMOBILITÄT: HEUTE SCHON ALLTAG ODER NOCH WEITAB DER REALITÄT?
Im Rahmen des bundesweit stattfindenden Aktionstages für Elektromobilität, initiiert vom Bundesverband
der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), beteiligte sich auch die ÜZ Mainfranken mit einem Aktionstag
rund um das Thema Elektromobilität auf ihrem Betriebsgelände.

Neben einer Ausstellung von rund 30 Elektroautos und Beratung zur Elektromobilität im Allgemeinen sowie Lademöglichkeiten im Speziellen
wurde unter anderem auch ein Vortragsprogramm mit namhaften Referenten angeboten. Die Referenten
setzten  sich in ihren Vorträgen durchaus kritisch mit der Elektromobilität auseinander.
Die Experten waren Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Mauch (Geschäftsführer Forschungsstelle für Energiewirtschaft e. V.),
Detlef Fischer (Geschäftsführer Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e. V.), Gerd Bock
(Geschäftsführer ÜZ Mainfranken) und Marco Keller (Leitung Portfoliomanagement ÜZ Mainfranken)


Eisgeliebt

AKTIONSTAG „ELEKTROMOBILITÄT ZUM ANFASSEN“
ÜZ Mainfranken informiert rund um das Thema Elektromobilität

Am vergangenen Freitag, dem 6. September 2019, fand ein Aktionstag rund um das Thema
Elektromobilität bei der ÜZ Mainfranken in Lülsfeld statt. Die ÜZ Mainfranken beteiligte sich mit
dieser Veranstaltung am bundesweit stattfindenden Aktionstag für Elektromobilität unter dem
Motto „Fahrt ins Grüne“, initiiert vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft
(BDEW).
Auf dem Betriebsgelände der ÜZ Mainfranken haben sich rund 40 Fahrer unterschiedlichster
Elektroautos eingefunden und ihre Praxiserfahrungen mit den Interessierten geteilt. Bei der
Veranstaltung konnten sich die rund 200 Besucher persönlich und ungefiltert bei den
Elektromobilitätsnutzern über das Fahren mit Strom informieren.
Gerne genutzt wurde außerdem das umfassende Beratungsangebot zur Elektromobilität und
vor allem zu den verschiedenen Lademöglichkeiten. Ein Vortragsprogramm mit namhaften
Referenten rundete das Angebot am Aktionstag ab. Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Mauch,
Geschäftsführer der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e. V., referierte zum Thema
„Batterie, Brennstoffzelle oder synthetische Kraftstoffe – welche Technologie wird sich
durchsetzen?“. Marco Keller, Leiter Portfoliomanagement bei der ÜZ Mainfranken und selbst
begeisterter Elektromobilist, gab einen Überblick über praxisnahe Elektromobilitätslösungen
für Jedermann. In einer vorangegangenen Vormittagsveranstaltung exklusiv für Firmen
versuchte Detlef Fischer, Geschäftsführer des Verbandes der Bayerischen Energie- und
Wasserwirtschaft e. V., die anwesenden Unternehmer mit seinem Vortrag „Elektromobilität
macht Spaß und schont die Umwelt“ zu überzeugen. In ihren Vorträgen setzten sich die
Referenten durchaus kritisch mit der Elektromobilität auseinander – mit dem Fazit:
Elektromobilität ist längst alltagstauglich und die Technologie der Zukunft.
„Wir sind überwältigt vom Ansturm auf die Veranstaltung sowie vom Interesse der Besucher
und hoffen, dass wir mit unserem Aktionstag das ein oder andere Vorurteil gegenüber der
Elektromobilität aus dem Weg räumen konnten. Elektroautos sind für uns nicht nur ein
Fortbewegungsmittel, sondern der nächste konsequente Schritt in der Energiewende. Sie sind
eine optimale Möglichkeit regenerativ erzeugten Strom zu nutzen und zwischenzuspeichern.
Ohne Elektroautos wird die Energiewende nicht gelingen.“, so Marco Keller.


Mehr im Filmbeitrag.

Mail in die Redaktion von SW-N.TV info@sw-n.de

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Pinocchio
Bei Dimi
Yummy
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.