Home / Specials / Filme / „Eltern stehen auf“ – aber die Gefolgschaft verweigert ihre Unterstützung

„Eltern stehen auf“ – aber die Gefolgschaft verweigert ihre Unterstützung


Kauzen Bier

SCHWEINFURT – Ob´s an den niedrigen Temperaturen lag, der nicht scheinenden Sonne oder an wieder fünf Todesfällen am Samstag in Verbindung mit Corona? Jedenfalls blieb der Marktplatz am späteren Samstagnachmittag ziemlich leer, als „Eltern stehen auf“ zur Friedensversammlung einluden.

Deutschland ist gespalten, Schweinfurt ist es auch: Ein Virus wartet auf Gegenmittel, sie sind in Sichtweite, aber noch nicht da. Bevor geimpft werden kann (was natürlich ein Thema für sich ist) wettern die Gegner der Regierung gegen die Maßnahmen, die bis mindestens 10. Januar 2021 für zahlreiche Einschränkungen sorgen werden.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Fakt ist, dass trotz Lockdown light seit Anfang November die teils erschreckenden Zahlen sich keinesfalls gebessert haben, dass Anordnungen wie ein Sportverbot oder die Schließung der Lokale keinen Umschwung brachten. Verschärfungen sind sogar möglich, an Silvester darf dennoch wohl auf den Straßen geballert werden, was das Zeug hält. Nicht jeder kann verstehen, was da so beschlossen wird. Kein Wunder, dass ein paar Leute demonstrieren und ihren Unmut kund tun.


Und daher gibt es solche Versammlngen und Kungebungen wie diesen Samstag in Schweinfurt. Hier einige Bilder und zwei Videos:



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas