Home / Lokales / Ende Juni startet die neue Laufserie 2013: Vier Läufe bringen Schwung ins Obere Werntal

Ende Juni startet die neue Laufserie 2013: Vier Läufe bringen Schwung ins Obere Werntal


Sparkasse

OBERES WERNTAL – 2013 startet die Laufserie Oberes Werntal mit vier Laufveranstaltungen in eine neue Runde. Die dynamische Verbindung hat sich bewährt, sind sich die Organisatoren der beteiligten Sportvereine sicher.  Los geht es mit dem Geiersberglauf in Waigolshausen am 28. Juni, dicht gefolgt vom Hambach Night Run (06.07) und dem Panoramalauf Euerbach (19.07.). Das Ende der Serie bildet der Weinfestlauf in Garstadt (28.07.).

Nach dem letzten Lauf werden die Sieger der Laufserie ermittelt. Es werden die drei Kategorien „Hauptlauf“, „Hobbylauf“ und „Nordic Walking“ in den Plätzen 1-3. prämiert, jeweils für Frauen und Männer. Den Gewinnern winkt ein Preiskorb mit regionalen Produkten aus dem Oberen Werntal.


Mezger



Bei jedem Lauf steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Jede Veranstaltung bietet für Kinder, Walker, Hobby- und Langstreckenläufer unterschiedliche Angebote. Auch hat jeder Lauf seinen eigenen Charme. In Euerbach und Waigolshausen führt die Strecke durch abwechslungsreiche Landschaft mit attraktiven Ausblicken. In Hambach verläuft das Sportevent durch die nächtliche Flur. Eine romantische Fackelbeleuchtung säumt den Wegesrand. In Garstadt lädt das Weinfest mit Musik und Wein zum gemütlichen Verweilen ein.


Organisatorisch bleibt jeder Lauf eigenständig. Wer mindestens drei der vier Läufe absolviert, kommt in die Gesamtwertung zur Laufserie. Daher ist es wichtig, dass sich die Läufer für jeden Lauf separat anmelden. Online-Anmeldungen können auf der Homepage der beteiligten Sportvereine vorgenommen werden. Die Laufserie ist in einem Programmflyer zusammengestellt, der in allen Rathäusern der Mitgliedsgemeinden des Oberen Werntals ausliegt oder im Internet bereitsteht: www.oberes-werntal.de

Die Laufveranstaltungen im Überblick

28.06.2013    Geiersberglauf Waigolshausen
www.tsv-waigolshausen.de
Online Meldeschluss: 25.06

06.07.2013    Hambach Night Run
www.hambach-night-run.de
Online Meldeschluss: 04.07.

19.07.2013    Panoramalauf Euerbach
www.vfl-euerbach.de
Online Meldeschluss: 16.07.

28.07.2013    Weinfestlauf Garstadt mit Siegerehrung der Laufserie
www.fcgarstadt.de
Online Meldeschluss: 25.07.

Am 28. Juni 2013 findet zum 7. Mal der Geiersberglauf in Waigolshausen statt und in diesem Jahr erstmals als Auftaktveranstaltung der zweiten Auflage der „Laufserie Oberes Werntal“.

In Waigolshausen werden erneut 2 Distanzen über 6 km bzw. 12 km angeboten. Auch die Walker/innen kommen wie in den vergangenen Jahren auf ihre Kosten; sie können die 6 km Schleife mit oder ohne Stöcke bewältigen. Ein Kids-Lauf über 500 Meter (für alle Kinder ab Gebj. 2005 und jünger) sowie ein Teen-Lauf über 1.000 Meter (für alle Kinder ab Gebj. 1999 und jünger) eröffnen ab 18:00 Uhr den Laufabend. Die beiden Hauptläufe beginnen um 18:30 Uhr!

Der Start der beiden Hauptstrecken erfolgt am Sportgelände des TSV Waigolshausen. Von hieraus läuft man durch den Steinbruch entlang der Gemarkungsgrenze Waigolshausen – Eßleben, bevor sie dann über Raiffeisen- und Brunnenstraße wieder am Waigolshäuser Sportgelände enden. An den Verpflegungsstationen auf der Strecke werden den Läuferinnen und Läufern die üblichen Erfrischungen angeboten. Natürlich ist im Zielbereich auch bestens für das leibliche Wohl der Finisher gesorgt. Die Fans und Zuschauer können sich dort natürlich auch verpflegen.

Jeder Teilnehmer erhält wie in den vergangenen Jahren wieder ein Präsent und zusätzlich werden jeweils die drei Erstplatzierten eines jeden Laufs geehrt.

Anmeldungen sind per E-mail an geiersberg-lauf@web.de, über die u. g. Homepage oder direkt bei Peter Fenn (Tel.: 09722/940678) oder Thomas Klein (Tel.: 09722/945885) möglich. Weitere Infos unter www.tsv-waigolshausen.de

Zweiter Lauf ist der Hambach Night Run

Nach dem Geiersberglauf in Waigolshausen ist der Hambach Night Run der zweite Lauf der Laufserie Oberes Werntal. Dieser steht am 06.07.2013 für Sport, Spaß und Sonnenuntergang. Bei Fackelschein sind die Strecken sowohl für die leistungs- als auch für die genussorientierten Läufer ein Erlebnis.

Das Programm startet auf dem Sportplatz von Hambach gegen 18:00 Uhr mit der Ausgabe der Startunterlagen und dem Rahmenprogramm. „Laufen und Arbeiten“. „Das Motto ist brandaktuell“ so Klaus Simons vom Veranstalter. „Es werden sich Firmen und Institutionen der Region mit Ihren Aktivitäten zur Gesundheitsförderung rund um den Arbeitsplatz präsentieren.“

Mit den Startunterlagen erhält jeder vorangemeldete Teilnehmer das passende Finishershirt 2013.

·    Ab 20:00 Uhr geht es für die Bambinis mit dem SEAT KIDS RUN einmal rund um den Sportplatz.
·    Ab 20.30 Uhr starten die Schüler zum 1,6 km langen SPARKASSEN TEEN RUN.
·    Um 21:30 Uhr fällt der Startschuss für die Jugend- und Hobbyläufer
zum AMBULANZZENTRUM RUN, sowie für die Nordic Walker zum RAIFFEISENBANK WALK. Beide haben eine Distanz von 8 km zu überwinden.
·    Um 22:00 Uhr beginnt mit der Dämmerung der SURF IN RUN als Hauptlauf und führt die Läufer 15,6 km auf einem Rundkurs durch drei Ortschaften wieder zurück zum Sportplatz nach Hambach.

Vor jedem Start ist ein kleines Aufwärmprogramm mit einem professionellen Instruktor vorgesehen. Die Siegerehrungen finden jeweils direkt nach den Läufen statt. Dabei erhält jeder Teilnehmer eine Medaille und die Sieger zusätzlich attraktive Gutscheine. Neu in 2013, der Sonderpreis für das teilnehmerstärkste Team.

Auf Ihre Teilnahme freuen sich die Organisatoren der Hambach Night Runners.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online Anmeldung finden Interessierte unter www.hambach-night-run.de.

Für das leibliche Wohl vor, während und nach den Läufen sorgt die Spielvereinigung Hambach.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert