Home / Lokales / Entdeckungsreise durch den Kindergarten: Endlich gab´s in Röthlein für die Kleinsten mal wieder ein Fest
Das Foto zeigt einen Großteil der Kindergartenkinder mit ganz hinten von links: Kindergartenleiterin Katja Bayer, Manfred Ott, Bernd Warmuth und Olaf Patzwaldt vom St. Josef-Trägerverein.

Entdeckungsreise durch den Kindergarten: Endlich gab´s in Röthlein für die Kleinsten mal wieder ein Fest


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

RÖTHLEIN – Nach zwei Jahren Pandemie gab es heuer erstmalig wieder ein Fest – allerdings kein klassisches Kindergartenfest für alle, sondern ganz explizit ein Familienfest für die Kinder der Einrichtung, deren Eltern und Großeltern.

Kindergartenleiterin Katja Bayer erklärt warum: In der Corona-Pandemie war der Kindergarten für „Abholer“ gesperrt und alles hat sich für Eltern und Großeltern „vor dem Haus“ abgespielt. Seit Mai ist nun wieder alles offen, für die Kindergartenverantwortlichen um Leiterin Katja Bayer und Trägervereinsvorsitzenden Olaf Patzwaldt ein schöner Grund, mal wieder alle Türen und Tore zu öffnen, damit Kinder, Eltern und Großeltern gemeinsam auf Entdeckungsreise durch die Einrichtung gehen konnten.





Die Resonanz ist groß; überall wuselten Klein und Groß herum, um die einzelnen Stationen der Entdeckungsreise zu absolvieren. Es gibt Schminken, Singen, Wasser- und Bewegungsspiele, eine Tombola, Vorleserunden und Kreatives vom Händeabdruck bis zum Stoff-Wimpel gestalten, eine Fotoecke für Familienfotos und eine Dia-Show aus dem Kiga-Alltag, dazu im Garten viel Platz für Geselligkeit und kulinarische Genüsse.


Die Familien sind begeistert, Kindergartenkind Amina und Grundschülerin Amelie stellen unisono fest: „Das war ein schönes Familienfest“.

Und zum Schluss gibt es noch eine Überraschung: Der Röthleiner Bayern München Fanclub „Röth’er Zicheuner“ hat im Rahmen seines 40jährigen Vereinsjubiläums in einer Online-Aktion ein Trikot mit den Original Autogrammen der Triple-Sieger der Saison 2019/20 versteigert und binnen einer halben Stunde an den meistbietenden Manfred Ott für 670 Euro versteigert. Und die wurden nun per Scheck vom Vereinsvorsitzenden Bernd Warmuth auf dem Familienfest an den Kindergarten übergeben – eine tolle Summe, über die sich alle sehr gefreut haben und so wurden die großzügigen Spender mit einem dicken Applaus belohnt.

Das Foto zeigt einen Großteil der Kindergartenkinder mit ganz hinten von links: Kindergartenleiterin Katja Bayer, Manfred Ott, Bernd Warmuth und Olaf Patzwaldt vom St. Josef-Trägerverein.

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!