Home / Lokales / Erste moderate Preisanpassung seit August beim Öffentlichen Personen-Nah-Verkehr

Erste moderate Preisanpassung seit August beim Öffentlichen Personen-Nah-Verkehr


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Im ÖPNV steht die erste moderate Preisanpassung seit August 2012 an. Die gültigen Preise ab Januar 2015 sind dem neuen Fahrplanbuch, das Mitte Dezember bereits  an  alle  Haushalte  in  Schweinfurt  verteilt  wurde  und  auch  im  Kundencenter  am Roßmarkt ausliegt, bzw. der Homepage www.stadtwerke-sw.de zu entnehmen.

Damit einher geht auch eine Änderung des Bonussystems. So werden die 8er Fahrscheine für alle drei Tarifzonen (Erwachsene und Kinder) zukünftig auch im 5er Set angeboten. Die Sets kosten so viel, wie fünf 8er Fahrscheine der jeweiligen Preisstufe. Bei jedem Set ist dann der Bonus (4 Fahrten) gleich mit dabei. Nach wie vor gibt es beim Kauf von zehn 8er Fahrscheinen also  den  Bonus  in  Form  von  8  Freifahrten.  Der  dadurch  eingesparte  Zeitaufwand  für  die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Roßmarktschalter kommt hauptsächlich den Kunden zu Gute, die auf Grund des bisherigen Bonussystems häufig lange Wartschlangen in Kauf nehmen mussten.


Brauereifest Kundmüller



Bonuskarten, die noch im Umlauf sind, können natürlich auch weiterhin benutzt werden, bis 5 oder 10 Felder voll sind. Der Bonus wird dann entsprechend (4 oder 8 Fahrten) gewährt. Bei Fragen zu den neuen Fahrscheinen stehen allen Kunden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Roßmarktschalter zur Verfügung.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.