Home / Lokales / Es geht natürlich auch ums Klima: Europäische Mobilitätswoche im September in Schweinfurt

Es geht natürlich auch ums Klima: Europäische Mobilitätswoche im September in Schweinfurt


Stern-Apotheke

SCHWEINFURT – Erstmals nimmt die Stadt Schweinfurt an der „Europäischen Mobilitätswoche“ teil. Mit dieser Kampagne der Europäischen Kommission bei inzwischen mehr als 3000 teilnehmenden Kommunen wird den Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite einer nachhaltigen Mobilität nahegebracht.

Das gesamte Spektrum von Fuß- und Radverkehr, des motorisierten Individualverkehrs und dem öffentlichen Nahverkehr wird mit Blick auf die Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit vom 16. – 22. September präsentiert.


Eisgeliebt

Die Festwoche wird gleichzeitig mit der Wanderausstellung „Elektromobilität“ von Bayern Innovativ am Montag, 16. September, um 10:30 Uhr in der Alten Rathaushalle durch die Zweite Bürgermeisterin Sorya Lippert eröffnet.

Während der Woche sind mehrere Dokumentationen / Vorträge zum Thema Mobilitätswende vorgesehen.


Mobilitätswende und Klimawandel – Chancen für die Region lautet das Thema der Podiumsdiskussion am Donnerstag, 19. September ab 19:30 Uhr in der Rathausdiele, bei der Hans Josef Fell, Präsident der Energy Watch Group, nach seinem Impulsvortrag mit Vertretern aus Politik, Industrie und Stadtverwaltung das Thema diskutieren wird. Dr. Anja Weisgerber, Beauftragte für Klimaschutz im Bundestag, Jörg Grotendorst, Leiter Division E-Mobility bei ZF / Hans-Jürgen Schneider ZF Standortleiter) und Sebastian Remelé, Oberbürgermeister der Stadt Schweinfurt haben bereits zugesagt.

Am Freitag, 20. September wird der Vortrag „Der Pazifische Feuerring – mit Fahrrädern und Kindern um den Pazifik“ vorgeführt. Diese Reportage von Elena Poddubnaya und Oliver Schmidt wurde 2018 bei den Discovery Days in Laax in der Schweiz als bester Vortrag ausgezeichnet und ist ein gutes Beispiel nachhaltig reisen zu können.

Der Höhepunkt der Woche führt zu dem ganztägigen Mobilitätsevent am Sonntag, 22.September auf dem Marktplatz zwischen 10:30 und 18:00 Uhr.

Hier werden alle Formen der nachhaltigen Mobilität präsentiert, jeder kann und sollte mitmachen. Alle Elektrofahrzeuge, ob E-scooter, E-Bikes oder E-PKW sowie alle muskelbetriebenen Fahrzeuge stehen zur Ansicht und für Probefahrten zur Verfügung. Wettbewerbe zum Fußverkehr und Radverkehr ermöglichen Spannung. Bei einem Mobilitätsrätsel winken hochpreisige Gewinne.

Alle Nachhaltigkeits-Gruppen der Lokalen Agenda 2030 präsentieren ihre Aktivitäten, Vertreter des Klimaschutzes und des Radverkehrs der Stadt Schweinfurt sowie der Stadtwerke erläutern ihre Arbeiten und die gesteckten Ziele. Sicherheitsthemen wie beim E-Scooter-Fahren oder beim vorausschauenden Fahren mit PKW werden dem Publikum vorgeführt und kommentiert. Energieberater geben kompetente Hinweise, da nachhaltige Mobilität nur mit nachhaltiger klimaneutraler Energie umzusetzen ist.

Am Nachmittag wird Oberbürgermeister Sebastian Remelé die Gewinner des diesjährigen „Stadtradelns“ prämieren. An dieser weltgrößten Radkampagne – organisiert vom Klima Bündnis – hat Schweinfurt mit 139.286 gefahrenen Kilometern den 8. Rang in Bayern erradelt.

Der Mobilitätstag verspricht mit guter Musik (Steffi List) und leckeren regionalen Speisen kurzweilig und interessant zu werden.

Die gesamte Veranstaltung ist als KLIMANEUTRALE Veranstaltung konzipiert. Gemäß Leitfaden des Umweltbundesamtes „Organisation nachhaltiger Veranstaltungen“ werden alle Produktgruppen der Veranstaltung im Vorfeld und bei der Durchführung beleuchtet, um einen möglichst kleinen CO2 -Fußabdruck zu hinterlassen, der im Nachgang durch geeignete Maßnahmen kompensiert wird.

Foto: www.klimeaktiv.at



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Pinocchio
Pure Club
Ozean Grill
Geiselwind oben
Bei Dimi
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.