Home / Lokales / Fabian sucht Unterstützung: Welche engagierten Engel wollen einen 22-Jährigen den Alltag erleichtern?

Fabian sucht Unterstützung: Welche engagierten Engel wollen einen 22-Jährigen den Alltag erleichtern?


Sparkasse

STAMMHEIM – Mit einem bemerkenswerten Aufruf sucht Fabian Klüpfel aus Stammheim helfende Hände, die ihm das tägliche Leben erleichtern sollen. SW1.News hat die Zeilen gelesen und möchte sie zusammen mit ein paar Fotos von Fabi veröffentlichen.

Ich suche Dich!


Mezger

Hallöchen! Mein Name ist Fabian. Ich wurde am 13.07.1999 in Schweinfurt geboren. Ich bin von Geburt an körperlich und geistig beeinträchtigt und habe seit Ende 2018, nach einem akuten Krankheitsereignis, eine Trachealkanüle. Seither brauche ich rund um die Uhr fleißige engagierte Engel um mich herum. Ich bin mobil, sauerstoff- und beatmungsfrei und werde gerne beschäftigt bzw. werde ich dich beschäftigen. Ich wohne mit meinen Eltern in unserem schönen Haus in Stammheim bei Kolitzheim (Volkach).


Ich bin lebenslustig, kreativ, kommunikativ und manchmal noch etwas pubertär. Ich gehe gerne spazieren, mache gerne Ausflüge mit meinem „Riesen“-Kettcar und meinem Elektro-Rollstuhl (den ich selbst versiert bediene;). Ich schaue gerne Videos auf dem I-Pad und DVD´s auf dem Fernseher. Ich bin musikbegeistert und spiele gerne „UNO“, „Mensch ärgere dich nicht“ und mit meinen „TIPTOI-Büchern“. Ich bekomme regelmäßig Besuch von Verwandten und Bekannten und genieße diese schönen unterhaltsamen Stunden sehr.

Aktuell werde ich von einem 24h-Intensivpflegedienst versorgt, aber mein Vater möchte zukünftig gerne selbst der Arbeitgeber sein. Wobei wir die Dienstzeitenverteilung beibehalten werden: 12 Stunden (mit bezahlten Pausen): Tagdienst 7 – 19 Uhr und Nachtdienst 19 – 7 Uhr.

Der Starttermin ist frühestens der 01.04.2022 bzw. spätestens der 01.05.2022.

Voraussetzung ist, dass du dich mit Pflege gut auskennst, vertrauensvoll, zuverlässig und liebevoll bist und keine Berührungsängste mit der Versorgung von Trachealkanülenpatienten hast. Bevorzugter Weise bist du Fachkraft, wobei du das nicht unbedingt sein musst. Deine Einarbeitung wird von meinem Vater Udo und unserer Teamleitung Steffi nachhaltig gesichert.

Laut aktueller Gesetzeslage, darf mein Papa dich nur einstellen, wenn du
⦁ eine aktuelle Impfung hast,
⦁ einen aktuellen Genesungsnachweis hast und der passende folgende Impftermin schon angedacht ist
⦁ oder ein ärztliches Attest hast, dass du nicht geimpft werden kannst.

Falls ich einmal ins Krankenhaus muss, werde ich dort nur die allernötigsten Tage verbringen, da ich ja zu Hause versorgt werden kann. Wobei für dich dadurch kein Schaden entsteht, da in diesem Fall bei einem bis zu vierwöchigem Aufenthalt meinerseits dein Gehalt weiter bezahlt wird auch OHNE dass deine Stunden ins Minus gehen!

Zur Komplettierung des Teams, das von meinem Vater angestellt wird sind folgende Stellen noch unbefristet zu besetzen:

2-3 Vollzeitstellen (40h-Woche bzw. 14 Dienste monatlich)
bzw. Teilzeitstellen (30h-Woche bzw. 10 – 11 Dienste monatlich oder 20h-Woche bzw. 7 Dienste monatlich).

Die Vergütung und die vertraglichen Konditionen sind an die gängigen Tarife angeglichen.

Ich würde mich freuen, wenn du gerne ein Teil von meinem bzw. unserem Team werden würdest und du meinem Vater eine E-Mail mit deinem Namen, deinen Kontaktdaten, einem Bild von dir, deinen frühestmöglichen Antrittstermin und deinem Kurzlebenslauf schreibst, damit er sich zeitnah bei dir melden kann.

E-Mail-Adresse:
udo.kluepfel@web.de

Bleib gesund!
Wir sehen uns!

Dein Fabi


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!