Home / Ort / Out of SW / Fahr mal hin: Der Weihnachtsmarkt-Ausklang 2019 in Fulda mit Mühlenbier

Fahr mal hin: Der Weihnachtsmarkt-Ausklang 2019 in Fulda mit Mühlenbier


Sparkasse

FULDA – sw1.news-Vielschreiber Michael Horling wollte zum Ausklang der Weihnachtsmarkt-Saison nochmal was Neues sehen und testen, ob der so groß gelobte in Fulda wirklich so toll ist wie man sagt. Also ging es auf in die Barockstadt nach Hessen.

„Wir fuhren über Bad Neustadt, wo Andreas als weiterer Begleiter zustieg. Von dort aus war erst einmal Gersfeld unsere erste Station. Vier Mal schafften wir es dieses Jahr ins legendäre Café von Nikolaus Metz und Werner Taschdemir. Und da es uns heuer auch nochmal zum Kreuzberg zieht, ist sogar ein fünfter Besuch nicht unbedingt ausgeschlossen.


Stellenangebote

Dann weiter nach Fulda, keine 30 Kilometer mehr. Wir parkten nahe der Johannisau am legendären Fußballstadion, als es bereits langsam dunkel wurde. Ich hatte mir einen rund fünf Kilometer langen Rundweg ausgesucht, weil wir zunächst schauen wollten, ob wir im etwas außerhalb gelegenen Gasthof „Drei Linden“ am Abend einkehren wollten. Und deshalb schauten wir dort zunächst mal vorbei um festzustellen, dass es recht gemütlich ist. Das blieb eine Alternative.

Doch zunächst ab in die Stadt: Und da kamen wir wie geplant gleich am Brauhaus Wiesenmühle vorbei. Sowas fehlt uns in Schweinfurt eindeutig: Ein Hotel am Stadtrand mit Brauerei und riesigem Restaurant. Wir wollten an sich erstmal nur ein Bier testen – es gab ein Helles und ein Dunkles – und dann ins Zentrum auf den Weihnachtsmarkt.


Doch dann schmeckte das Helle genauso gut wie das geliebte Hartleb-Bier in Maroldsweisach und überzeugte uns auch die Karte mit den Holzofen-Pizzen. Beim Essen gilt Selbstbedienung, was ich an sich nicht so mag, was bei einer Pizza aber schon mal machbar ist. Wir blieben also zum Essen und auf zwei Bier. In völliger Begeisterung über dieses gastronomische Angebot.

Nun die Innenstadt: Sieben Themenbereiche hatte der Weihnachtsmarkt in Fulda, wir kamen zuerst zum grün beleuchteten Winterwald. Durch den so genannten Budenzauber mit acht Marktständen und einem besten Geschenkangebot ging es zum Kinder-Weihnachtsland mit Karussell, Riesenrad und Eisenbahn. Super-Schön! Dann kam die Fuldaer Eiszeit auf dem Buttermarkt: Mit einer Riesenrutsche als optisches Highlight. Und mit neun weiteren Buden und einem unfassbar großen Angebot kulinarischer Art.

Wir beschlossen nun, erstmal die Bahnhofstraße, größtenteils Fußgängerzone, abzulaufen. Auch hier abseits des Weihnachtstrubels pilgerten die Menschen an den zahlreichen Läden auf und ab. Fulda ist nicht viel größer als Schweinfurt – war aber sowas von belebt. Zurück am Universitätsplatz mit der Pyramide sahen wir nun erst den traditionellen Weihnachtsmarkt. Alleine dieser Themenbereich ist in etwa so groß wie der gesamte Markt in Schweinfurt.

Es folgte der Gourmet- und Regionalmarkt auf dem Jesuitenplatz mit 14 weiteren Buden und letztlich das absolute Highlight: Das mittelalterliche Weihnachtsdorf mit 18 Ständen im Museumsinnenhof gleich neben dem Jesuitenplatz. Die bunt angestrahlten Wände sorgte für eine grandiose Atmosphäre. Sowas wäre locker auch im Schweinfurter Rathaus-Innenhof machbar. Dann im Zürch noch einen traditionellen Markt, ein Kinderland auf dem Platz hinter dem Rathaus, den Hinterhof vor dem Schrotturm nutzen und die Fußgängerzone einbinden, vielleicht sogar den Platz vor der Johanniskirche – und Schweinfurt hätte einen Weihnachtsmarkt, über den ganz Franken reden würde. Und darauf neugierig wäre…

Zurück nach Fulda: Die Hochstift Brauerei und die Brauerei Hohmann, die eigentlich auch noch auf unserem Vorhaben-Plan standen, verschoben wir auf den nächsten Besuch. Vielleicht kommen wir eher als gedacht, denn am 31.12. ist Fassanstich des Mühlen-Imperial-Pale-Ale im Brauhaus Wiesenmühle. Diesmal aber ging´s durch die Johannisau im Dunkeln zurück zum Auto und über Gersfeld und Bad Neustadt in rund 80 Minuten Fahrtzeit nach Hause.“



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Ozean Grill
Bei Dimi
Pinocchio
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.