Home / Ort / Hassberge / Ebern / Fahr mal hin und lauf mal rum: Die aufregende Burgruine Lichtenstein – MIT VIELEN FOTOS!

Fahr mal hin und lauf mal rum: Die aufregende Burgruine Lichtenstein – MIT VIELEN FOTOS!


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

LICHTENSTEIN – Um Urlaub zu machen, muss man nicht in die Ferne reisen, schon gar nicht aus Deutschland wegfliegen. Auch in unserer Region gibt es diverse unentdeckte oder zumindest unbekannte Orte, die einen Tagesausflug wert sind. Heute im Angebot: Die Burgruine Lichtenstein.

Diese so genante Höhen- und Ganerbenburg, die frei zugänglich ist und die 20 Schautafeln bietet zum anschauenswerten Einblick zum damaligen Leben auf der Burg, glänzt auch noch mit einem Sagenpfad, über den SW1.News und HAS1.News aber gesondert berichten.


Stellenangebot Diagkonie




Die südliche Burg Lichtenstein ist heute noch bewohnt, die nördliche ist seit dem 16. Jahrhundert bereits eine Ruine. Die zudem durch ihre mächtigen Felsen beeindruckt, von denen es etwas abseits auch noch den Teufelsstein gibt. Auch hierzu demnächst mehr.

An dieser Stelle lassen wir nun Bilder sprechen und empfehlen bei einem Besuch auch die Besichtigung des Dorfs Rabenstein mit seinem Diebskeller im Wald und/oder eine Einkehr in Pfarrweisach im „Goldenen Adler“ – oder eben in Maroldsweisach in der Brauereigaststätte Hartleb.

 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!