Home / Lokales / FerienFREIzeit für Kinder und Teens: BRK bietet Stadtranderholung an

FerienFREIzeit für Kinder und Teens: BRK bietet Stadtranderholung an


Sparkasse

SCHWEINFURT / ZELL – Für die diesjährigen Sommerferien bietet das Bayerische Rote Kreuz wieder eine Stadtranderholung für Kinder und Teens an. Gerade für Eltern, die während der Sommerferien arbeiten müssen, ist diese „FREIzeit für Kinder und Teens“ eine ideale Tagesgestaltung mit viel Spaß und Abwechslung unter der Leitung von geschulten Betreuern.

Das bunte Ferienprogramm findet im BRK-eigenen Erholungsheim „Georg-Wichtermann-Haus“ in herrlicher Lage im Zeller Tal am Stadtrand von Schweinfurt statt. Busse bringen jeden Morgen die Kids von verschiedenen Sammelpunkten nach Zell, wo sie bis zum Abend und der Heimreise gegen 17.30 Uhr einen spannenden, wie erlebnisreichen und trotzdem erholsamen Tag verbringen. Für Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack und Abendessen ist gesorgt.



Angesprochen sind Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren, die betreut werden und denen die Wahl -auch je nach Wetter- freisteht zwischen vielen verschiedenen Freizeitangeboten.


Mal geht es auf den Spielplatz, dann auf den Bolzplatz zum Kicken, es wird gebastelt, gemalt, gefaulenzt, getanzt, gesungen, gewandert, geklettert, Theater gespielt oder in der Natur ein Lager gebaut. Orientiert wird sich an den Interessen der Kinder. Klettern ist ein Thema, eine Schnitzeljagd, das Beobachten von Tieren und Pflanzen, Ausflüge in die Umgebung. In einzelnen Durchgängen wird auch eine Übernachtung angeboten. Ebenso können sich die Eltern an einem Elternnachmittag von den Aktivitäten ihrer Kinder begeistern lassen. Im Mittelpunkt stehen Spaß und das Gemeinschaftsgefühl.

In diesem Jahr werden einwöchige Durchgänge angeboten. Es können eine einzelne oder auch mehrere Wochen gebucht werden.

Folgende Termine sind möglich:
· 05.08.2013 bis 09.08.2013
· 12.08.2013 bis 16.08.2013
· 19.08.2013 bis 23.08.2013
· 26.08.2013 bis 30.08.2013
· 02.09.2013 bis 06.09.2013

Ein einwöchiger Aufenthalt kostet 131 Euro. Geschwistern erhalten ab dem 2. teilnehmenden Kind einmalig eine Ermäßigung von 15 Euro. Die Stadt Schweinfurt zahlt für Kinder aus der Stadt einen Zuschuss. Auch einige Gemeinden im Landkreis Schweinfurt beteiligen sich mit einem Zuschuss.

Genaueres zur Freizeit und die anfallenden Fahrtkosten können Sie bei Frau Gabi Siegmund, Telefon: 09721/94904-0, E-Mail: siegmund@brk-schweinfurt.de erfragen. Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie im Internet unter http://www.kvschweinfurt.brk.de/freizeit


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert