Home / Lokales / Fette Ideen für die Schweinfurter Landesgartenschau 2026: Heute Teil 4: Ein See mit Bühne und Booten!

Fette Ideen für die Schweinfurter Landesgartenschau 2026: Heute Teil 4: Ein See mit Bühne und Booten!


Sparkasse

SCHWEINFURT – 2026 findet in Schweinfurt die Landesgartenschau statt. Auf dem Gelände der ehemaligen Ledward-Barracks neben dem Willy-Sachs-Stadion und knapp 3 Kilometer entfernt vom Marktplatz. Zu Fuß wird da kaum ein Besucher zusätzlich in die Innenstadt laufen. Und deshalb muss die Gartenschau ein echter Knaller werden, um die Massen an Menschen anzulocken.

Leider hat das Gelände keinen Wasserlauf und ist komplett eben. Damit die Schau nicht eine Art zweiter Friedhof wird mit lediglich einer Ansammlung von Blumenbeeten und gerade verlaufenden Wegen, damit Schweinfurt einen Park erschafft, in den es auch danach nicht nur Einheimische zieht, schlägt sw1.news sieben verschiedene Projekte vor, über die man vielleicht sogar bundesweit berichten würde.


Montessori L19

Heute Teil 4: Ein See mit Bühne und Booten!

Wasser gehört immer zu einer Gartenschau. Das alleine schon deshalb, weil sie auch 2026 über den kompletten Sommer in Schweinfurt stattfinden wird. Da dürfte es an einigen Tagen richtig heiß werden. Und was liebt man da – außer Eis? Natürlich: Einen Platz am Wasser!


In Bayreuth 2016 wurde ein See erschaffen, mit einer Bühne, was noch heute in den Wilhelminenauen ein beliebter Naherholungsort ist. Im August findet dort erstmals ein Seebühnen-Festival statt mit fünf Veranstaltungen. Unter anderem treten Hans Söllner und Helge Schneider abends auf, 1500 Leute können einen Platz finden.

Sowas wäre natürlich auch für Schweinfurt toll, wenn sich nachhaltig ein Ort errichten ließe für Veranstaltungen im Sommer am Wasser. Dass man auf dem See ein Schiff fahren lässt, wird sich freilich kaum verwirklichen lassen. Aber zumindest Tretboote wären natürlich schon eine schöne Idee.

In Bayreuth fließt neben dem See ein Bach, in Bamberg vier Jahre zuvor war das bei der LGS sogar das Highlight: Ein renaturierter Wasserlauf mit Spielplatz für die Kids – auch heute noch ein lebendiger Ort nicht nur für die Anwohner auf dem inzwischen am Rande mächtig bebauten Gelände.

Wasser muss also einziehen in Schweinfurt. Wie auch immer man das realisieren will. Bitte aber keine Brunnen oder von Beton umgebene Becken, wie man es in Würzburg 2018 sah. In Ingolstadt wird es dieses Jahr immerhin einen kleinen Landschaftssee plus Wassergärten geben. Die kleine Landesgartenschau in Wassertrüdigen 2019 bot gleich zwei Parks direkt am Wasser. 2020 tut sich Überlingen diesbezüglich natürlich leicht. Die Stadt in Baden-Würtemberg liegt am Bodensee und veranstaltet ihre LGS direkt am Ufer…



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Eisgeliebt
Pure Club
Yummy
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.