Home / Lokales / Friedel Heckenlauer und Richard Meißner erhielten die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze

Friedel Heckenlauer und Richard Meißner erhielten die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze


Sparkasse

LANDKREIS SCHWEINFURT – Staatssekretär Gerhard Eck hat dem Bürgermeister des Markts Stadtlauringen Friedel Heckenlauer und Richard Meißner aus Donnersdorf die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze überreicht.

Heckenlauer und Meißner erhielten die Auszeichnung im Beisein von Landrat Florian Töpper und Donnersdorfs Bürgermeister Klaus Schenk bei einer kleinen Feierstunde in der Würzburger Residenz.


Benefiz-Konzert Kindertafel

Mit der Kommunalen Verdienstmedaille werden Persönlichkeiten des kommunalen Lebens geehrt, die sich in besonderem Maße um die kommunale Selbstverwaltung verdient gemacht haben. Friedel Heckenlauer war unter anderem sechs Jahre Mitglied des Marktgemeinderats Stadtlauringen und ist seit 2002 erster Bürgermeister des Marktes sowie seit 2008 Mitglied des Kreistags Schweinfurt. Richard Meißner gehörte 36 Jahre lang dem Gemeinderat Donnersdorf an.

Im Bild von links: Landrat Florian Töpper, Richard Meißner, Donnersdorfs Bürgermeister Klaus Schenk, Stadtlauringens Bürgermeister Friedel Heckenlauer und Staatssekretär Gerhard Eck.
(Foto: Bayerisches Innenministerium, Giulia Iannicelli)




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Pure Club
Pinocchio
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.