Home / Lokales / Für die herausragenden Leistungen: Ehrung für Stadtlauringens Bürgermeister Friedel Heckenlauer

Für die herausragenden Leistungen: Ehrung für Stadtlauringens Bürgermeister Friedel Heckenlauer


Sparkasse

STADTLAURINGEN – Der Marktgemeinderat Stadtlauringen hatte in seiner Sitzung vom 13.04.2022 die Verleihung des Ehrenrings an den 1. Bürgermeister Friedel Heckenlauer beschlossen. Dabei war es den Gemeindevertretern wichtig, die Ehrung nicht aufgrund der langjährigen Dienstzeit vornehmen zu wollen, sondern vielmehr wegen der zweifellos herausragenden Leistungen bei der systematischen und strategischen Entwicklung der 10 Ortsteile.

Dies wurde in einem Festakt am 24.06.2022 mit über 75 geladenen Gästen – als Vertreter der Politik, der Ämter und der Gesellschaft, insbesondere der ehrenamtlichen Vertretungen – feierlich begangen. In der Laudatio von Innenstaatssekretär a.D. und MdL, Herrn Gerhard Eck, wurden insbesondere die mit viel Weitsicht geplanten Projekte mit einem Invest von weit über 30 Millionen Euro bei über 15 Millionen an Fördermittel der EU, Bund und dem Land Bayern hervorgehoben.





Bürgermeister Heckenlauer verstehe die zahlreichen Fördermitteln mehrwertstiftend für seine Gemeinde einzusetzen. Als Netzwerker, Initiator und Vordenker der Allianz Schweinfurter Oberland hatte Bürgermeister Heckenlauer schon zu Beginn seiner Amtszeit stets einen Blick über den eigenen Tellerrand und der eigenen Gemeinde hinaus. Dies brachte ihm hohe Wertschätzung und mehrere überregionale Positionen ein, welche er mit großem Engagement und Mehrwert auch für andere Gemeinden und Regionen ausführte, so z.B. als Kreisvorsitzender des Bayerischen Gemeindetages oder stv. Vorsitzenden des Regionalen Planungsverbandes Region 3, um nur wenige davon zu erwähnen.


Auch den Grußworten von MdB, Dr. Anja Weißgerber sowie Bezirksrat Stefan Funk war zu entnehmen, dass Bürgermeister Heckenlauer kein Verwalter, sondern vielmehr ein Gestalter war und ist. Dies zeuge auch davon, dass bereits alle 10 Ortsteile in Dorferneuerungsverfahren bzw. Stadtlauringen in der Städtebauförderung erfolgswirksame Maßnahmen umsetzen konnte. Entlastend für zahlreiche Privatmaßnahmen, waren neben Fördermitteln auch die steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten. Dies führte im Zusammenspiel mit der gut entwickelten Infrastruktur zu einer hohen Wohnattraktivität im ländlichen Raum, was die Einwohnerzahlen seit 2016 auch positiv entwickeln lies.

Trotz aller Projekte und Maßnahmen, wusste Ehrenbürger des Marktes Stadtlauringen, Monsignore Dr. Benno von Bundschuh in seinem Grußwort die stets positiven charakteristischen Merkmale des Bürgermeisters hervorzuheben. Mit den christlichen Grundwerten, habe man stets für Kirche und Gemeinde faire und gute Lösungen gefunden. „Der Herr möge den Bürgermeister sein rastloses Wirken vergelten,“ so Pfarrer Monsignore von Bundschuh.

Den Ehrungsakt mit Übergabe des Ehrenrings und Ehrenurkunde des Marktes Stadtlauringen nahmen dann der zweite Bürgermeister Winfried Reß und der dritte Bürgermeister Heiko Zimny vor und dankten für die besonderen Leistungen.

Bürgermeister Heckenlauer ergriff zum Schluss dann selbst auch das Wort und meinte, „gegen Lob, könne man sich ja schlecht wehren“, weswegen es für Ihn jedoch ein großes Anliegen sei, danken zu können.

Bürgermeister Heckenlauer dankte sodann auch allen Weggefährten für alle gute Unterstützung, den jeweiligen Mitgliedern des Marktgemeinderates, sowie insbesondere auch seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Verwaltung. Er wollte auch hier Demut anstatt Hochmut zeigen, immer mit Bodenhaftung.

Ganz besondere Worte des Dankes sprach Friedel Heckenlauer dann aber seiner Familie, allen voran seiner Frau Dagmar aus. Ohne deren Zustimmung, Unterstützung und Rücken freihalten, besonders durch kümmern um die Kinder Philipp und Lea, wären die zahlreichen Termine, auch außerhalb der Dienstzeiten und das überaus engagierte und zeitaufwändige Auftreten nicht möglich gewesen.

Das Streichensemble der Musikfachschule Bad Königshofen hat den Festakt musikalisch sehr ansprechend begleitet. Beim anschließenden Empfang, gab es dann auch Gelegenheit für Gratulation und Austausch.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!