Home / Specials / Filme / FuSWball.de startet durch: Warum alle Kicker und Vereine der Region dabei sein müssen!

FuSWball.de startet durch: Warum alle Kicker und Vereine der Region dabei sein müssen!


Anja Weisgerber

KREIS SCHWEINFURT – Die meisten Fußballfans in Franken werden davon ja schon gehört haben: Ab dem 1. Juli diesen Jahres startet FuSWball.de so richtig durch. Auch dieses Portal gehört zu 2fly4 Entertainment und ist wie SW1.News eine Unterrubrik der Dachmarke inundumSW.de. Unter diesen Namen begann einst 2012 das spannende Vorhaben….

Neun Jahre später ist die Marke nicht mehr wegzudenken aus der Schweinfurter Medienszene. SW1.News, seit Ende 2018 der Name, hat sich längst etabliert, auch dank SW-N-TV, dem Filmkanal von Sandra Bernadett Grätsch. Mit Rhön1.News und HAS1.News verbreitert sich unser Drei-Mann-Team gerade so nach und nach in die Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld sowie in die Haßberge. FuSWball.de gibt es zudem seit nunmehr etwas mehr als zwei Jahren als Unterrubrik.


Fahrrad Schauer



Die wird nun aber ab der kommenden, hoffentlich wieder Corona-freien Fußballsaison so richtig durchstarten. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben will FuSWball.de den Vereinen einen Plattform bieten. Oder um´s in Ligen auszurücken: Von Schweinfurt 05 in der Regionalliga bis zur DJK Wettringen in der B-Klasse möchte unser Portal berichten.


Von den Schnüdeln natürlich weitaus ausführlicher und umfassender, das ist klar. Aber ebenso regelmäßig von Landesligisten wie dem TSV Gochsheim, dem SV Euerbach-Kützberg, der DJK Schwebenried-Schwemmelsbach oder den Freien Turnern Schweinfurt. FuSWball.de wird auch immer mal wieder in den Klassen darunter vorbeischauen, wenn beispielsweise in der Bezirksliga Bergrheinfeld auf Unterspiesheim trifft, Gerolzhofen aus Oberschwarzach oder Ettleben/Werneck auf Stadtlauringen/Ballingshausen. Oder in der Kreisliga Stammheim auf Eisenheim/Wipfeld oder Essleben auf Mühlhausen/Schraudenbach.

Zudem schaut unser Portal immer mal wieder über die Grenzen des Landkreises hinaus und wird natürlich auch über Vereine des Spielkreises Schweinfurt im Landkreis Kitzingen (wie beispielsweise Abtswind oder Wiesentheid) berichten. Durch die Portale HAS1.News und Rhön1.News besteht ja schon der Bezug zu Teams wie dem TSV Aubstadt, dem TSV Großbardorf, dem FC Fuchsstadt, dem FC Sand oder dem FC Haßfurt). Und freilich finden auch die Würzburger Kickers oder der Würzburger FV mit FuSWball.de eine Plattform, wenn sie denn möchten.

Kurzum: FuSWball.de wird immer dort am Wochenende zu Gast sein, wo es brennt. Überwiegend im Kreis Schweinfurt. Und unter der Woche wird das Portal mit Vorberichten oder Interviews, Kommentaren und Reportagen die Situation in den Ligen und bei den Vereinen beleuchten.

Und das alles ohne irgendwelche Bezahlschranken. Bedeutet: Wer sich für den lokalen Fußball in und um Schweinfurt interessiert, braucht künftig kein kostenpflichtiges Abo mehr abzuschließen, sondern kann gratis alle Informationen bekommen und lesenswerte Beiträge, viele Fotos und auch Videos konsumieren. Jeden Tag an sieben in der Woche. 24/7. Selbst in der kommenden, aktuell zum Glück noch weit entfernten Winterpause.

Natürlich wird es für unsere kleine Redaktion anfangs schwer werden, das alles alleine zu stemmen. Daher sind wir angewiesen auf das Interesse aller Vereine, die diesen Aufruf nun lesen. Teilen Sie ihn bitte, leiten Sie ihn weiter an Teamkollegen, Vereinsveranwortliche, Bekannte aus anderen Mannschaften!

Konkret würden wir uns freuen, wenn alle Vereine im Spielbetrieb von A wie Alitzheim bis Z wie Zeilitzheim uns sämtliche Informationen senden können zum Re-Start in den Fußball und Wissenswertes vor der neuen Saison. Am besten mit einem aktuellen Mannschaftsfoto und dan Namen dazu.

Gerne nehmen wir an die Adressen redaktion@sw1.news und michael.horling@t-online.de folgende Informationen mit Bild entgegen:

1.) Der neue Kader, aufgelistet nach Positionen, inklusive Trainer- und Betreuerstab

2.) Aktuelle Kontaktdaten zu den wichtigsten Personen im Verein für Nachfragen oder eine Berichterstattung während der Runde. Gerne nehmen wir Telefonnummern und Mailadressen von Vorstand, Abteilungsleiter, Trainer, Kapitän und Torjäger entgegen.

3.) Zu- und Abgänge mit alten und neuen Vereinen

4.) Zielsetzung für die kommende Saison

5.) Meistertipp für die kommende Saison

6.) Fünf Sätze, warum es sich für Fußballfans lohnt, in der kommenden Saison ein Heimspiel ausgerechnet bei diesem Verein zu besuchen.

Zögern Sie nicht, melden Sie sich. Vielleicht entsteht schon bald oder spätestens am Ende der Runde ein Video dieser Art bei Ihnen oder am Ort eines Relegationsaufstiegs…


Wir sind Partner des Fußballs:
Fürst KFZ Meisterbetrieb
Kanal-Türpe
Freizeit-Land Geiselwind
GW Wohnungsbau
Winnerplus
Kissgold - Gold in Bad Kissingen


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!