Home / Lokales / Gartenstädter werden zur Kasse gebeten: Parken vor dem Bunker kostet nun

Gartenstädter werden zur Kasse gebeten: Parken vor dem Bunker kostet nun


Sparkasse

SCHWEINFURT – Wer die Parkflächen als Gartenstädter-Anwohner um den Bunker an der Galgenleite die ganzen Jahre kostenfrei nutzte, muss künftig in die Tasche greifen.

Denn seit Dienstag den 10.09.2013 hat ein privater Betreiber seine Parkverbotsschilder installiert und verweist durch entsprechende Hinweise auf die kostenpflichtige Nutzung.



Was letztendlich für Kosten auf den einzelnen zu kommen ist leider nicht ersichtlich.


In Schweinfurt wurden einige Bunker (Luftschutzbunker im Nutzweg an der Ecke Liegnitzstraße am Bergl, der Hochbunker in der Ernst-Sachs-Straße 73 sowie der Hochbunker an der Galgenleite 76) von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben in Nürnberg verkauft – und das sind die Nebenwirkungen auf die umliegende Bevölkerung.

Fotos: G. Schmidt


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.