Home / Lokales / Gärtnern in der Stadt: Die Schweinfurter Grünen möchten die Anlagen in der Stadt essbar und erlebbar machen

Gärtnern in der Stadt: Die Schweinfurter Grünen möchten die Anlagen in der Stadt essbar und erlebbar machen


Glöckle Tag der Ausbildung

SCHWEINFURT – Die beiden bündnisgrünen Stadträte Marc-Dominic Boberg und Roland Schwab möchten die Bürgerinnen und Bürger auf und in öffentlichen Grünanlagen der Stadt Schweinfurt ‚garteln‘ lassen.
Ensprechend den Beispielen in Andernach, München oder anderen deutschen Städten möchten sie das bisher ’nur‘ optische Grün auch essbar und damit auch erlebbar gestalten.

Der Gewinn der Silbermedaille beim diesjährigen ‚Entente-Florale‘ solle Ansporn sein, das Handeln der Stadt weiter zu entwickeln. Daher haben sie in einem aktuellen Antrag ein Konzept dafür gefordert, das außerdem auch ökologische, ökonomische und ästhetische Funktionen erfüllen soll. Dies habe positive Auswirkungen auf die Lebensqualität in der Stadt und sei damit ein nicht zu vernachlässigender Standortfaktor.


Herold Haustechnik Schweinfurt Stellenangebot



Im Gegensatz zu Gärten oder Kleingärten seien diese Nutzungen durch die BürgerInnen mit keinen oder nur geringen (zeitlichen und/oder finanziellen) Verpflichtungen verbunden. Menschen ohne Garten eröffne sich dadurch auf einfache Art und Weise der Zugang zum Gärtnern. Jungen Alleinstehenden oder Familien werde so der Zugang ermöglicht, älteren Menschen werde er erhalten. Daher würden auch weitere Bevölkerungskreise durch diese Projekte angesprochen und die Identifizierung mit der Stadt werde gefördert und gestärkt.


Auch an den Schulen sollen nach Ansicht der Grünen die Schulgärten als Standard eingeführt werden.

Abschließend noch ein paar Weblinks, mit der die Grünen auf die Anregung hinweisen:

5. Link Gartenakademie: www.lwg.bayern.de/gartenakademie/45240/

6. Link Stadtacker: stadtacker.net/SitePages/Homepage.aspx

7. Link Urbane Gärten München: urbane-gaerten-muenchen.de/

8. Link Deutsche Welle (Stadt Andernach): mediacenter.dw.de/german/video/item/570023/Klimaschutz_Kunst_Kommunikation_die_essbare_Stadt_Andernach/

9. Link: www.entente-florale.de/

10. Link Stiftung: www.anstiftung-ertomis.de/urbane-gaerten

11. Link pädagogische Gärten: urbane-gaerten-muenchen.de/story/19/4119.htm

Foto: Stadt Andernach


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.