Home / Lokales / Gerolzhofens Marktplatz wird bald wieder zu Frankens größter Weinstube

Gerolzhofens Marktplatz wird bald wieder zu Frankens größter Weinstube


RR-Metalle - Photovoltaikanlagen

GEROLZHOFEN – Das Gerolzhöfer Weinfest vom 19. bis 22. Juli 2013 ist eines der größten, beliebtesten und gemütlichsten Weinfeste in ganz Franken. Für Weingenießer hat die Veranstaltung einen festen Platz im Kalender. Die neue Giebelbeleuchtung zaubert eine atemberaubende Atmosphäre auf den historischen Marktplatz und in die verschiedenen „Genießerzonen“ der Altstadt, in denen es etwas lauschiger und ruhiger zugeht.

Heuer neu: Das Familienprogramm am Sonntagnachmittag. Im Spitalgarten treten die beiden Clowns „Machnix und Schlawine“ auf, im Grabenschulhof findet eine Kinderbeschäftigung statt. Ebenfalls neu ist der „Soundladen“ in der Spitalstraße – hier legen am Freitag und Samstag DJs von 21 bis 23.30 Uhr für die jüngeren Weinfestgäste auf.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Am Marktplatz werden ausgewählte Weine aus dem gesamten Gerolzhöfer Land angeboten. Hier befinden sich die Weinstände vom Weinbauverein Gerolzhofen, dem TV Gerolzhofen und dem FC Gerolzhofen. Die kulinarische Vielfalt umfasst neben fränkischen Spezialitäten auch Fischspezialitäten, aber auch internationale Köstlichkeiten.


Ein kleiner Vergnügungspark ergänzt das umfangreiche Angebot der großen Weinstube.

In der Spitalstraße ist es etwas ruhiger – der ideale Platz, um sich am großen Sektstand dem prickelnden Vergnügen hinzugeben. Bewährt hat sich hier das erweiterte Angebot um einige ausgewählte Bocksbeutelweine. Im Spitalgarten bietet gerolzhofenAKTIV frische Sommerweine und Weinspezialitäten an, die von leckerem Flammkuchen und fränkischem Weingebäck abgerundet werden. Dazu wird erneut eine Kaffeebar von der Schautanzgruppe unter Leitung von Veronique Gallet in der Minnesängerstube des Bürgerspitals angeboten.

Große Eröffnung ist Samstag, 20. Juli 2013, um 19.30 Uhr durch den gesamten Weinadel – angeführt von Weinprinzessin Barbara I. und Markgraf Gerold. Auch die Fränkische Weinkönigin hat sich angekündigt.

Am Sonntag findet wieder ab 11 Uhr ein musikalischer Frühschoppen statt. Die Golden Brass Band spielt Swing- und Jazzmusik.

Das Gerolzhöfer Weinfest ist am Freitag und Samstag ab 17 Uhr geöffnet, am Sonntag schon ab 11 Uhr und am Montag wieder ab 17 Uhr.

Fotos: Pressebüro Endriss / Thorsten Wozniak / art-fot


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert