Home / Lokales / Gesucht sind die Franken-Verbesserer: Die ufra lobt 5.000 Euro für soziales Engagement in Vereinen aus

Gesucht sind die Franken-Verbesserer: Die ufra lobt 5.000 Euro für soziales Engagement in Vereinen aus


Beständig

SCHWEINFURT – „Integration passiert oft dort, wo man es nicht sieht“, weiß Heinrich Sandner, Ausrichter der traditionellen Unterfrankenschau ufra in Schweinfurt (heuer vom 29. September bis 7. Oktober). Er berichtet von einem Beispiel aus Ingolstadt, wo ein junger, lernschwacher Schüler durch einen engagierten Lehrer in einen Sportverein vermittelt wurde. Dort knüpfte er soziale Kontakte, sein Selbstbewusstsein wuchs, er steigerte sich auch in der Schule und schaffte den Abschluss. Ein Vereinsmitglied bot dem jungen Mann eine Lehrstelle an, er biss sich durch „und heute ist er fertiger Metallbau-Geselle“, erzählt Sandner.

Eine Geschichte, wie sie deutschlandweit vielleicht hundertmal passiert. Aber nur selten öffentlich gewürdigt wird. Genau das möchte Heinrich Sandner ändern – und hat zur ufra 2012 einen Preis für soziales Engagement in Vereinen ausgelobt. Stolze 3.000 Euro gibt’s für die Clubkasse des Siegers, zur freien Verwendung; 1.500 und 500 Euro erhalten der Zweit- und Drittplatzierte. „Das dürfte schon ein Anreiz sein“, hofft Sandner, der den Vereinen bei der diesjährigen Ausstellung in Schweinfurt eine ganze Halle widmet. Sie können sich und ihre Projekte auf vorbereiteten Ausstellungsflächen und einer Bühne in Halle 18 präsentieren – auf Wunsch nur an einem Tag oder (gerne auch mit wechselnden Themen) während der gesamten Ausstellung.


AOK - Keine Kompromisse

Natürlich können die Vereine sich bei der ufra in ihrer gesamten Bandbreite darstellen; also mit ihren sportlichen, gesellschaftlichen und sozialen Angeboten. Das Soziale aber erhält dabei einen besonderen Stellenwert. Aktionen und Projekte wie eingangs erwähnt, bereits beendet oder noch „in der Mache“, können den ufra-Besuchern und eine Fachjury im Rahmen der Ausstellung vorgestellt werden und nehmen dann auch am Wettbewerb teil. Der läuft unter dem Motto „Gesucht werden die Franken-Verbesserer“, weil „unsere Gesellschaft durch viele derartige Aktionen im Kleinen und Verborgenen immer ein Stück besser wird“, sagt Sandner. Und oft seien die Vereine die Basis, auf der soziales Engagement fuße.

Vereine, die an einer Präsentation auf der ufra 2012 interessiert sind und sich eventuell auch an dem Wettbewerb beteiligen möchten, wenden sich bitte an die Sandner GmbH, Tel. 0841-1588, Email info@sandner-ausstellungen.de. Teilnahmeberechtigt sind alle eingetragenen Vereine (Ausnahmen kann die Ausstellungsleitung nach eigenem Ermessen gestatten). Teilnahmeberechtigt sind alle eingetragenen Verein mit einem gültigen Freistellungsbescheid vom Finanzamt.


Nähere Informationen zur Unterfrankenschau 2012 vom 29. September bis 7. Oktober gibt es auch online unter www.ufra-online.de.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Yummy
Maharadscha
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.