Home / SLIDER / Glückliche Gewinner des Koja-Quiz der Kommunalen Jugendarbeit im Rahmen der ufra 2018

Glückliche Gewinner des Koja-Quiz der Kommunalen Jugendarbeit im Rahmen der ufra 2018


Sparkasse

LANDKREIS SCHWEINFURT – Bei der diesjährigen ufra war am Stand des Landkreises Schweinfurt auch die Kommunale Jugendarbeit (Koja) des Landkreises vertreten. Neben vielen Informationen rund um die Arbeit und vielen Freizeitangebote der Koja für Kinder- und Jugendliche konnten die jüngeren Besucher am Stand auch an einem Quiz teilnehmen, bei dem attraktive Preise zu gewinnen waren.

Den ersten Preis, ein Drei-Personen-Kuppelzelt sicherte sich Jastin Röder aus Oberlauringen, den zweiten Platz belegte Lena Hubert aus Marktsteinach. Sie durfte sich über ein Slackline Set freuen. Die Preise überreichten Landrat Florian Töpper und Kreisjugendpflegerin Bettina Stampf. Die Drittplatzierte, eine junge Frau aus Werneck, konnte an der Preisvergabe leider nicht teilnehmen. Sie erhalt einen Beachvolleyball.
(Foto: Landratsamt Schweinfurt, Uta Baumann)


Wolf-Moebel

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Yummy
Gastro-Muster
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Gastro-Muster
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Nach der Mitteilung über ein versuchtes Raubdelikt in Bad Kissingen sucht die Kripo nun Zeugen

BAD KISSINGEN - Ein 52-jähriger Kurgast soll am späten Freitagabend von drei Unbekannten mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen worden sein. Zuvor hätten die Täter von dem Geschädigten Bargeld gefordert. Sie seien letztlich ohne Beute in unbekannte Richtung geflüchtet. Die Kripo ermittelt und sucht dabei unter anderem auch wichtige Zeugen, die zur Aufklärung des Falles beitragen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.