Home / SW-N / Gochsheimer Kirchweih – Friedensfest seit 1649 – Filmbericht

Gochsheimer Kirchweih – Friedensfest seit 1649 – Filmbericht


Steuerbüro SWN

GOCHSHEIM – Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause wird in Gochsheim am Plan endlich wieder Kirchweih gefeiert. Und zwar vom 3. September an bis 11.09. an gleich zwei Wochenenden. Am zweiten spricht man dann von der Nachkirchweih… Planpaare, Gemeinderat und Schausteller laden ein. Am Samstag ab 14.30 Uhr wurde der Planbaum aufgestellt. Ab 16 Uhr bis in die Abendstunden unterhielt der Musikverein Gochsheim-Weyer. Natürlich war für ausreichend Speis und Trank gesorgt.

Sonntag ab 15 Uhr ziehen die Planpaare ein. Anschließend ist Festbetrieb – und das auch mit einer Bocksbeutelbar. Montag, quasi ein Feiertag der Gochsheimer, geht´s um 14.40 Uhr los mit Betrieb und Tanz. Ab 17.30 Uhr stehen die Ehrentänze an, dazu werden ehemalige Planpaare geehrt. Die Nachkirchweih fällt nur ein kleines bisschen kleiner aus: Samstag, den 10.09, ist ab 14 Uhr und bis 22 Uhr Familientag der Schausteller, ab 18 Uhr unterhalten Cräcker mit Steffi List musikalisch. Und am Sonntag danach heißt es wieder ab 14.30 Uhr: Aufzug der Planpaare. Danach wird getanzt, gegessen, getrunken und gefeiert.


Auto-Motorrad AMS Schauer

Die Planpaare aus der Vergangenheit sie alle wurden geehrt.


 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!