Home / Lokales / Größte Beschäftigtenbefragung Deutschlands für einen guten Zweck: IG Metall Schweinfurt spendet 1.067,- Euro an die Schweinfurter Tafel

Größte Beschäftigtenbefragung Deutschlands für einen guten Zweck: IG Metall Schweinfurt spendet 1.067,- Euro an die Schweinfurter Tafel


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Die IG Metall Schweinfurt spendet im Rahmen der bundesweiten Beschäftigtenbefragung „Arbeit: sicher und fair!“ 1.067,- Euro an die Schweinfurter Tafel. „Wir bedanken uns bei allen, die sich an der Befragung beteiligt haben“, so Peter Kippes, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Schweinfurt. „Sie haben den Menschen im Wahlkampf eine Stimme gegeben und das für einen guten Zweck.“

Die Betriebsräte von SKF haben sich für die Schweinfurter Tafel entschieden. Insgesamt haben sich bei der IG Metall Schweinfurt 8.009 Beschäftigte an der Befragung beteiligt, davon 1.067 Kolleginnen und Kollegen bei SKF. „Mit den 1.067,- Euro möchten wir das Engagement der Tafel in Schweinfurt unterstützen“, so Kurt Müller, Vertrauenskörperleiter bei SKF.



Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet die IG Metall einen Euro für ein soziales Projekt in der jeweiligen Region. „Gemeinsam für ein gutes Leben“ bedeutet für die IG Metall auch Solidarität mit den Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Welches Projekt die Spende erhält, kann die IG Metall vor Ort entscheiden.


514.134 Beschäftigte aus über 8.400 Betrieben hatten sich von Februar bis Ende April 2013 an der IG Metall-Befragung „Arbeit: sicher und fair!“ beteiligt. Sichere und faire Arbeit, ein handlungsfähiger Sozialstaat und gerechte Bildung sind für die Beschäftigten laut Befragungsergebnissen besonders wichtig.

Mehr zur Beschäftigtenbefragung „Arbeit: sicher und fair!“ der IG Metall:
http://www.igmetall.de/cps/rde/xchg/internet/style.xsl/pk-beschaeftigtenbefragung-18-juni-2013-11950.htm

Auf dem Bild v.l.n.r.: Hermann Kleinhenz, Vorstandsmitglied der Schweinfurter Tafel, Jens Öser, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Schweinfurt, Kurt Müller, Vertrauenskörperleiter SKF GmbH, Marliese Hermann, Schatzmeisterin und Vorstandsmitglied der Schweinfurter Tafel , Heinz Schleier, Vorstandsmitglied der Schweinfurter Tafel.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.