Home / Lokales / Großlagerprüfstand ASTRAIOS von Schaeffler ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen 2012“

Großlagerprüfstand ASTRAIOS von Schaeffler ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen 2012“


Sparkasse

Schweinfurt – Der Großlagerprüfstand ASTRAIOS am FAG-Standort Schweinfurt von Schaeffler ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ und gehört damit zu den „Ausgewählten Orten 2012“. Die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“, eine Initiative der Bundesregierung und des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI) unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten, prämiert jährlich 365 herausragende Projekte und Ideen, die einen wesentlichen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Als Preisträger 2012 repräsentiert Schaeffler mit seinem neuen Großlagerprüfstand ASTRTAIOS damit in besonderer Weise die Innovationsfähigkeit Deutschlands. Die Preisverleihung wird am 7. November 2012 in Schweinfurt stattfinden.

„Die Auszeichnung ist ein weiterer Beleg für die herausragende Innovationskraft von Schaeffler und zeigt, dass wir mit der Investition in den neuen Großlagerprüfstand an unserem Entwicklungsstandort hier in Schweinfurt einen wesentlichen Beitrag für die Weiterentwicklung der erneuerbaren Energien leisten“, so Dr. Arbogast Grunau, Geschäftsleitung Produktentwicklung von Schaeffler Industrie. Zusätzlich zur Auszeichnung als „Ausgewählter Ort“ ist Schaeffler unter allen Preisträgern auch in der Wettbewerbskategorie „Umwelt“ als Bundessieger nominiert. Aus den 365 „Ausgewählten Orten 2012“ kürt die Jury für jede Wettbewerbskategorie jeweils einen Bundessieger. Diese stehen als Leuchttürme in besonderem Maße für die inhaltliche Qualität des Wettbewerbs und die Innovationskraft Deutschlands. 18 „Ausgewählte Orte 2012“ wurden für diese zusätzliche Auszeichnung nominiert, die im September 2012 vergeben wird.


Herold Haustechnik Schweinfurt Stellenangebot



Mit ASTRAIOS hat Schaeffler erst im November vergangenen Jahres den modernsten, größten und leistungsfähigsten Großlagerprüfstand der Welt offiziell seiner Bestimmung übergeben. Auf dem Prüfstand können Großlager bis 15 Tonnen und 3,5 Meter Außendurchmesser, wie sie insbesondere in der Windkraft eingesetzt werden, mithilfe eines breiten Simulationsprogramms unter praxisähnlichen Bedingungen getestet werden. Damit trägt Schaeffler entscheidend zu einer schnelleren und zuverlässigeren Auslegung von Windkraftanlagen bei und erhöht deren Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Mit seinem Investitionsvolumen von rund sieben Millionen Euro ist der Schaeffler-Großlagerprüfstand eine bedeutende Investition in die Weiterentwicklung der erneuerbaren Energien und in den Entwicklungsstandort Schweinfurt.


Der neue Prüfstand wird in erster Linie zum Test von Rotorlagerungen für Windkraftanlagen der Multi-Megawatt-Klasse eingesetzt und wird zu einem noch besseren Verständnis des Gesamtsystems, der Einflussfaktoren und der Zusammenhänge im Antriebsstrang von Windkraftanlagen führen. Das Ergebnis werden Lager sein, die sich durch geringere Reibung und höhere Auslegungssicherheit auszeichnen. Darüber hinaus lassen sich aus den Tests Hinweise und Empfehlungen zu Betrieb und Wartung der Anlagen sowie zur optimalen Umgebungskonstruktion ableiten. Der Prüfstand ist nach „Astraios“, einem Titan aus der griechischen Mythologie und Vater der vier Windgötter, benannt.

Aus über 2.000 Bewerbungen hat die Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern ASTRAIOS für die Kategorie Umwelt ausgewählt. Die weiteren Kategorien sind Bildung, Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft. Die 365 Preisträger des Wettbewerbs sind Indikatoren für die ausgeprägte Innovationskultur Deutschlands und Spiegelbild bedeutender Zukunftstrends: Die „Ausgewählten Orte“ geben in allen gesellschaftlichen Bereichen zuverlässig Antworten auf drängende Fragen unserer Zeit.

Die Schaeffler Gruppe mit ihren Produktmarken INA, LuK und FAG ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern und Linearprodukten ebenso wie ein renommierter Zulieferer der Automobilindustrie für Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk. Die Unternehmensgruppe steht für globale Kundennähe, ausgeprägte Innovationskraft und höchste Qualität. An 180 Standorten in mehr als 50 Ländern wurde im Jahr 2010 ein Umsatz von rund 9,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Mit über 70.000 Mitarbeitern weltweit ist die Schaeffler Gruppe eines der größten deutschen und europäischen Industrieunternehmen in Familienbesitz.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.