Home / Lokales / Große Ehrung beim SC 47 Weyer – wird heuer die langersehnte Boule-Bahn fertig?

Große Ehrung beim SC 47 Weyer – wird heuer die langersehnte Boule-Bahn fertig?


Kanal-Türpe

WEYER – Der SC 47 Weyer hat am 18. Januar im Sportheim Weyer im Rahmen eines Vereinsabends seine Mitglieder zu einem geselligen Abend geladen. Nach einem Sektempfang eröffnete der Fachvorstand Jürgen Mayerl den Abend mit einem kurzen Jahresrückblick, gefolgt von Helga Fleischer, die in ihrer Funktion als 1. Bürgermeisterin ein letztes Mal ein Grußwort an den Verein richten durfte.

Jürgen Mayerl bedankte sich für die finanzielle Unterstützung in der vergangenen Wahlperiode durch die Gemeinde. Ein besonderer Dank ging auch an die Bauhofmitarbeiter für ihren Einsatz im Sommer, bei der Bekämpfung des Schwammspinners am Vereinsheim. „Ohne deren Hilfe und Ausrüstung hätten wir ein Problem gehabt“, so der Vorstand.


Ferber Stellenangebot

Als Geschenk und symbolische Geste brachte die Bürgermeisterin ein Boule-Set mit, denn die Weyerer möchten in diesem Jahr endlich die langersehnte Boule-Bahn fertigstellen. Der Bau soll durch Eigenleistung sowie mithilfe eines finanziellen Zuschusses der Gemeinde, bis Mitte des Jahres realisiert werden. Die Einladung an Frau Fleischer zur Einweihungsfeier im Sommer folgte bei der Geschenkübergabe prompt.

Nach einer kurzen Pause spielte die neu formierte Jugend-Theatergruppe ein lustiges, aber auch sozialkritisches Stück mit dem Titel: “Der geklaute Weihnachtsbaum“. Die NachwuchsschauspielerInnen bekamen viel Applaus vom Publikum und großes Lob von Jürgen Mayerl: „Wir können echt dankbar sein, dass wir so einen unerschöpflichen Bestand an jungen Talenten haben. Beim Theater muss sich der Verein für die Zukunft sicher keine Nachwuchssorgen machen.“


Die Leitung der Theaterabteilung liegt inzwischen seit 34 Jahren bei Luzia Gehles in bewährten Händen. Die Ehrungssatzung des Vereins greift in diesem Fall und ist Grund genug, ihr eine besondere Würdigung zuteil werden zu lassen. Für ihren unermüdlichen Dienst und herausragendes Engagement für den SC Weyer, wurde Luzia Gehles an diesem Abend die Ehrenmitgliedschaft in Verbindung mit einer Ehrenurkunde verliehen.
Weitere Vereinsmitglieder wurden für 25 Jahre sowie 50 Jahre Mitgliedschaft mit der Vereinsnadel in Silber und Gold ausgezeichnet.

Auf dem Bild mit allen Personen – von links nach rechts: 3. Bürgermeisterin Margarete Königer, Edwin Heid (50 Jahre), 2. Bürgermeister Hans Jürgen Schwartling, Werner Kleinhenz (50 Jahre), Ehrenmitglied Luzia Gehles, Barbara Königer (25 Jahre), 1. Bürgermeisterin Helga Fleischer, Edwin Baum (50 Jahre), Fachvorstand Jürgen Mayerl.
Foto: Jürgen Mayerl



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Yummy
Gastro-Musterbanner
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.