Home / Lokales / Grundrechte-Friedensversammlung am Samstag diesmal auf dem Schweinfurter Schillerplatz

Grundrechte-Friedensversammlung am Samstag diesmal auf dem Schweinfurter Schillerplatz


Sparkasse

SCHWEINFURT – Andreas Hofmann und Marco Kister laden zur Grundrechte-Friedensversammlung am Samstag, dem 19. September 2020 von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr am Schillerplatz in Schweinfurt ein.

Es geht dort laut Veranstalter um die Themen Gesundheit, Demokratie, Selbstbestimmung, Menschenwürde und Freiheit.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

„Eltern stehen auf: Stoppt die Maskenpflicht an den Schulen“ – so lautet ein zentrales Thema der Versammlung. Unterschrieben ist das mit folgenden Schlagworten:


Angst durch fehlende Aufklärung
Einseitige und falsche Berichterstattung
Gefahren einer Maske
Kinder & Schule: Diskriminierung & Mobbing
Freiheit, Recht und Selbstbestimmung

Redner an diesem Nachmittag sind:

Dr. med. Guido Hofmann – Arzt
Georg Dierkes – Rechtsanwalt
Andreas Hofmann – Füreinander mit Herz und Verstand
Marco Kister – ElternStehenAuf Schweinfurt

Jeder ist eingeladen, frei und spontan zu sprechen



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Geiselwind oben
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.