Home / Lokales / Günther Ziegler wurde 80: Selbst Radsport-Idol Rudi Altig kam zu Besuch und gratulierte

Günther Ziegler wurde 80: Selbst Radsport-Idol Rudi Altig kam zu Besuch und gratulierte


Sparkasse

DITTELBRUNN / HAMBACH – Drei von den vier Besuchern im Radmuseum in Hambach bringen zusammen 37 Deutsche Meister schaften im Straßenrennen auf die Waagschale .Anlässlich des 80 Geburtstages von Günther Ziegler haben es sich seine alten Konkurrenten und Freunde nicht nehmen lassen zusammen mit dem Vorsitzenden Kurt Vogel vom RV 89, dem  ehemaligen Vereins von Ziegler, dem Museum im Rathaus von Dittelbrunnn in Hambach einen Besuch abzustatten.  

Auf dem Bild von links: Fritz Neuser, Günther Ziegler, Kurt Vogel, das Idol im Radsport von Deutschland Rudi Altig und Bernd Jänicke, Mitbegründer des Museums.


Mezger


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.