Home / Lokales / „häisd´n´däisd vomm mee!“: Am 22. März ist in Lindach „es Lem ok!“

„häisd´n´däisd vomm mee!“: Am 22. März ist in Lindach „es Lem ok!“


Sparkasse

LINDACH – Am Freitag, den 22. März haben „häisd´n´däisd vomm mee!“ sowas wie ein Heimspiel. Die Kult-Kapelle tritt in Lindach in Manfred Schöns Gasthof „Zum Löwen“ auf. Und zwar ab 20 Uhr mit dem Programm „und es Lem is ok!“.

Kartenvorverkauf bei Manfred Schön unter 0170-8190090 oder direkt vor Ort im Gasthaus „Zum Löwen“ oder bei bei Stefan Ebert 0170-2286954.


Wolf-Moebel

Schon am Samstag, den 16. März, treten „häisd´n´däisd vomm mee!“ in Untermerzbach im Saal Reißenweber mit dem Programm „… da waggld des Kodledd“ auf. Und bereits am Freitagabend, den 15. März, kann man die Jungs in Oberschwappach beim Oti Schmelzer auf der Weindunstbühne mit dem Programm „Aus´m Gröbsten raus“ zum 20-jährigen Bestehen sehen und hören. Für diesen Auftritt gibt´s aber schon keine Karten mehr…

Wer „häisd´n´däisd vomm mee!“ mit „Aus´m Gröbsten raus“ erleben will, kann das am Samstag, den 6. April, im alten Rathaus Gochsheim tun. Am Samstag, den 23. März, treten die die sechs Musiker auf dem Kulturboden in Hallstadt bei Bamberg auf. Mit dem Programm „… da waggld des Kodledd“.


Mehr: www.haisd-n-daisd.de



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Pure Club
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pinocchio
Ozean Grill
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Unter Alkohol, vielleicht auch mehr: 30 Jahre alter Radfahrer wurde in der Spitalstraße mit 2 Promille und Marihuana-Resten erwischt

SCHWEINFURT - Den richtigen Riecher hatte eine Streife kurz nach Mitternacht von Samstag auf Sonntag, als sie einen 30jährigen Radfahrer in der Spitalstraße kontrollierten. Bei ihm wurden schnell Anzeichen auf berauschende Mittel erkannt - ein Alkotest erbrachte einen Wert von ca. 2 Promille, bei der Durchsuchung seiner Person konnte zudem eine Frischhaltefolie mit Resten von Marihuana aufgefunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.