Handelsverbands-Vorsitzender und Schuhhändler Axel Schöll: „Diese Begründung ist schlichtweg dumm und nicht nachvollziehbar!“

SCHWEINFURT – Axel Schöll ist Kreisvorsitzender des bayerischen Handelsverbands. In Schweinfurt hat er in der Rückertstraße einen Schuladen, in Bad Kissingen am Marktplatz einen zweiten. Beide sind derzeit geschlossen – logisch, Corona hat Schuld. Doch nun endet so langsam die Zeit des ausbleibenden Umsatzes. Aus seiner Sicht zu spät, findet Schöll.