Home / Ort / Out of SW / HEALTH. HOPE. HAPPINESS.: Das Festival in Hofheim befasst sich mit Gesundheit, Hoffnung und Glück

HEALTH. HOPE. HAPPINESS.: Das Festival in Hofheim befasst sich mit Gesundheit, Hoffnung und Glück


Sparkasse

HOFHEIM IN UNTERFRANKEN – Vom 06. bis 08. 09 findet auf Schloss Bettenburg bei Hofheim das HEALTH. HOPE. HAPPINESS. statt. Ein neues Festival in der Region mit Blasmusik, Bier und Bratwurststand?  Eher nein. 

Am ersten September Wochenende 2019 wird zum ersten Mal ein Festival stattfinden, bei dem der Fokus auf gänzlich andere Dinge gelegt wird. Nämlich auf Gesundheit, Hoffnung und Glück. Es soll Yoga-, und Meditationsstunden, Vorträge, Workshops, rein-pflanzliche Ernährung, Naturerlebnisse und ein paar achtsame, bewusste Tage mit vielen Impulsen für ein glückliches, gesundes Leben geben.


DB Oktober-November

Die Initiatorin des HEALTH. HOPE. HAPPINESS. Festivals, das vom 6. – 8. September auf Schloss Bettenburg in Hofheim stattfindet, ist Merle Zirk – gebürtige Schweinfurterin, die heute in München lebt.


Nach einem Praktikum bei Radio Primaton und einer Ausbildung als Fernsehredakteurin bei TV Mainfranken (damals noch TV touring), verließ sie Unterfranken, um in der bayerischen Landeshauptstadt und später in Salzburg bei verschiedenen Fernsehstationen zu arbeiten.

Ende 2012 hob eine schwere Krebsdiagnose ihr Leben aus den Fugen und sie wurde im jungen Alter von 30 Jahren regelrecht gezwungen, neu anzufangen und ihr bisheriges Leben zu reflektieren und zu prüfen. Mithilfe der Schulmedizin, alternativen Methoden und einer Umstellung der Ernährungs-, und Lebensgewohnheiten wurde sie gesund.

Heute arbeitet sie als Ernährungsberaterin, bietet Seminare und Yogaretreats in Deutschland und Europa an, hat 2017 ihr Buch ‚Retreat Yourself‘ im Kösel Verlag herausgebracht und hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen zu helfen, gesund und glücklich zu werden oder zu bleiben.

Die Idee ein solches lebensbejahendes und fröhliches Event in die Heimat zu holen, bekam sie, als sie festgestellt hat, dass es vor allem in Großstädten und Ballungszentren wie München, Berlin, Hamburg und Köln / Düsseldorf solche Angebote gibt, aber nicht in Schweinfurt und Umgebung.

Mit dem Schloss Bettenburg als Veranstaltungslocation hat sie nicht nur ein wunderbares Ambiente gefunden, sondern auch inhaltlich stimmt alles. So kocht das Bettenburg – Team ihren Gästen mit Leib und Seele vegetarisch und in diesem Fall schmackhaft rein vegan, möglichst mit Erzeugnissen aus dem schlosseigenen Bio-Gemüsegarten.

Es erwartet die Besucher dort eine weitläufige Anlage mit vier Seminarräumen, einem Outdoorpool, einer Sauna, unterschiedlichste Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel und direkt vor dem Schlosstor einen Landschaftspark mit einem wunderschönen Buchenwald voller Bachtäler und verwunschener Wege.

Der richtige Ort also für ein besonderes – und vielleicht ganz neuartiges – Erlebnis, das sich auf interessierte Teilnehmer freut.

Insgesamt gibt es maximal 250 Tickets, dann ist die Kapazität des Schlosses ausgeschöpft. 

Es wird verschiedenste Stunden von Mitwirkenden aus der Region geben, wie zum Beispiel Steffen Sander, der eine Praxis für Körpertherapie in Schweinfurt hat, auch wird die Kundalini Yogalehrerin Sabrina Neu mit von der Partie sein. Musikalisch wird unter Anderem Matze Rossi die Teilnehmer verwöhnen, der mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist und mit seiner einzigartigen Stimme und den ins Herz gehenden Texten viele Fans hat.

Merle Zirks ehemalige SchulkameradInnen, die nach dem Abitur in die weite Welt geflogen sind, kommen für das Wochenende ebenfalls zurück in die Heimat, wie zum Beispiel die Mind-Body-Expertin Ariane Reimer, die Yogalehrerin Katja Hubl, geborene Borschert und die Fotografin Anna-Lena Ludwig, die das Festival bildlich festhalten wird.

Vervollständigt wird das Programm mit nationalen und internationalen Experten, Rednern, Lehrern und Impulsgebern.

Bis zum 6.6. gilt noch der Frühbucherpreis von 99,- € (exklusive Tagespauschale inklusive Verpflegung durch Schloss Bettenburg; gegebenenfalls Übernachtung)

Merle und ihr Team freuen sich auf viele Schweinfurter und Unterfranken, die ein ganzes Wochenende das Leben mitfeiern.

Mehr Informationen zu dem Festival, erste Mitwirkende und die Möglichkeit zur Buchung gibt es unter: www.merlezirk.com/festival

Fotos: Susanne Kraus, Studiotorys



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.