Home / Lokales / Heimatkreisverein Bilin: Auszeichnungen für an verdiente Persönlichkeiten aus Gerolzhofen

Heimatkreisverein Bilin: Auszeichnungen für an verdiente Persönlichkeiten aus Gerolzhofen


Sparkasse

GEROLZHOFEN – Heimat bewahren, Zukunft gestalten: Der Heimatkreisverein Bilin hat sich die Förderung der Heimatpflege und der Zusammenarbeit sowie die Erinnerung an Tradition und Brauchtum zur Aufgabe gemacht. Die Stadt Gerolzhofen und der Heimatkreisverein sind eng verbunden: Im Mai 1992 wurde die Patenschaftsurkunde zwischen Stadt und Verein unterzeichnet.

Und so finden jährlich mehrere Vorstandssitzungen in Gerolzhofen statt, ebenso die Jahreshauptversammlung des Vereins. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung gab es u.a. einige Ehrungen an verdiente Persönlichkeiten des Heimatkreisvereins. Geehrt wurden aber auch andere, so zum Beispiel die Gerolzhöfer Journalistin (Freie Mitarbeiterin der Zeitung) Karin Sauer (Verdienstabzeichen in Silber) und Gerolzhofens Bürgermeister Thorsten Wozniak (Verdienstabzeichen in Gold). Das Verdienstabzeichen in Gold erhielten auch Jana Syslová, Bürgermeisterin von Hrobschitz, und die tschechische Koordinatorin der Zusammenarbeit, Brigita Janovská.


Wolf-Moebel

„Die Vergangenheit ist immer die Basis für die Zukunft. Der Heimatkreisverein Bilin vertritt die Interessen der ‘alten Heimat‘, gleichzeitig hat man mit den Heimattreffen und der Heimatstube in der Patenstadt Gerolzhofen eine ‘neue Heimat‘ gefunden. Dass nun seit zwölf Jahren in Tschechien wieder Treffen stattfinden und Projekte in Bilin, Hrobschitz, Mukow und Merschlitz verwirklicht werden, dazu gratuliere ich ganz herzlich“, sagte Bürgermeister Wozniak. Die Botschaft des Vereins lautet: An Geschichte erinnern, Vergangenheit kennen und verantwortungsvoll Zukunft gestalten. Wozniak kündigte auch einen erneuten Besuch bei einem Herbsttreffen in Tschechien an.

FOTOS: Stadt Gerolzhofen




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Ozean Grill
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Schwerer Verkehrsunfall bei Donnersdorf: 34-Jähriger kollidiert mit seinem Motorrad mit einem entgegenkommenden Pkw und stirbt

DONNERSDORF - Am Samstagnachmittag kollidierte ein 34-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Staatsstraße 2275 mit einem entgegenkommenden Pkw. Die Insassen des Wagens wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Motorradfahrer erlag wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Staatsstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.