Home / SW-N / IG Metall will “ Sicherheit in unsicheren Zeiten“ ca 4000 Beschäftigte bei Wind und Regen zum Dialog und Kampf bereit

IG Metall will “ Sicherheit in unsicheren Zeiten“ ca 4000 Beschäftigte bei Wind und Regen zum Dialog und Kampf bereit


Sparkasse

SCHWEINFURT –  eine Protestveranstaltung  an der Hahnenhügelbrücke veranstaltet von der IG Metall . Hintergrund ist die aktuelle Situation die von massiven Veränderungen für die Arbeitsplätze und Beschäftigungsverhältnisse in Schweinfurt und in der Region geprägt sein kann. Für die IG Metall ist es jetzt wichtig, den Beschäftigten zu zeigen, dass sie Gestaltungspartner für die Unternehmen sein kann und sein will. Gleichzeitig sollte mit dieser Aktion aber auch deutlich gemacht werden, welche Grenzen die IG Metall für Ihre Mitglieder bei solchen Verhandlungen sieht.

Es war ein starker Auftritt , bei strömenden Regen kamen die Beschäftigten aus allen Werken in Schweinfurt zur Hahnenhügelbrücke, um ihren Unmut aber auch Dialog zu zeigen


Freie Wähler Team 20

L.o.G.

 


Mit 4.000 Beschäftigten der Schweinfurter Metallindustrie für die Sicherung der Arbeitsplätze bei Wind und Regen auf der Straße. Ein starkes Signal der IG Metall an die Unternehmen und die Politik, um deren Verantwortung es geht. Gleichzeitig betonten die Gewerkschaften ihre Dialog- und Kampfbereitschaft.

Frank Firsching

SW-N -Demo IGM Schweinfurt
SW-N -Demo IGM Schweinfurt



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Ozean Grill
Eisgeliebt
Pure Club
Pinocchio
Yummy
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.