Home / SW-N / Industriemuseum Schweinfurt im Winterschlaf?

Industriemuseum Schweinfurt im Winterschlaf?


Steuerbüro SWN

SCHWEINFURT – Was macht eigentlich das vom Förderkreis Industrie-, Handwerks- und Gewerbekultur Schweinfurt e.V. ehrenamtlich betriebene Industriemuseum Schweinfurt in der Winterpause?

Ausruhen? Dafür bleibt keine Zeit. Die Wechselausstellung „Als Schweinfurt das Fliegen lernte“ wird abgebaut, die Leihgaben an die Verleiher zurückgeführt und die eigenen Exponate im Depot eingelagert.

Die folgende Wechselausstellung hat wieder ein interessantes Thema zur Schweinfurter Industriegeschichte. Es geht nicht rund, sondern gerade aus. Mehr wird nicht verraten! Eröffnet wird wie immer im März 2023. In der Zwischenzeit kann man auf Facebook oder Instagram (Stichwort Industriemuseum Schweinfurt) stöbern, sich informieren, beitragen und diskutieren.


Aber es gibt noch mehr zu tun. Ein Team arbeitet an der neuen Homepage, das Archiv wird erweitert und das aktive Recherchieren ist eine zeitaufwendige und mühselige Aufgabe. Die neue Vorstandschaft möchte neben der Industrie auch das Handwerk und das Gewerbe einschließen.

Bezüglich Handwerk und Gewerbe werden historisches Bildmaterial von Werkstätten, historische Gerätschaften und Dokumente gesucht.

Diese können unter: exponate@industriemuseum-schweinfurt.de als Dauerleihgabe oder Spende angeboten werden. Ziel ist es, das Schweinfurter Handwerk als Wiege der Industrie und auch das Schweinfurter Gewerbe künftig besser darstellen zu können.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!