Home / Lokales / Infostand „Initiative Rote Tasche“: Gemeinsame Aktion der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schweinfurt und dem Schweinfurter Frauenplenum

Infostand „Initiative Rote Tasche“: Gemeinsame Aktion der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schweinfurt und dem Schweinfurter Frauenplenum


FirstFloorSW

SCHWEINFURT – Unter dem Motto: Wertsache Arbeit stand der Equal Pay Day, der auch in diesem Jahr wiederüber den Wert und die Bewertung von männlicher und weiblicher Erwerbsarbeit aufgeklärt hat.

Auch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schweinfurt, Heide Wunder, beteiligt sich gemeinsam mit Vertreterinnen des Schweinfurter Frauenplenums aktiv daran und lädt am Samstag, 23. März, von 11:00-13:00 Uhr zu einem Infostand „Initiative Rote Tasche“ in der Spitalstraße (vor der Commerzbank) ein. Die roten Taschen, die getragen werden, stehen symbolisch für die roten Zahlen in den Geldbörsen der Frauen.


Ferber Stellenangebot

„Denn immer noch“, so die Initiatorinnen, „müssen Frauen im Schnitt 77 Tage länger arbeiten, um den gleichen Verdienst wie die Männer zu bekommen“.

So können an einem Glücksrad am Infostand nicht nur kleine Preise gewonnen, sondern auch große Sachfragen diskutiert werden.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Ozean Grill
Pure Club
Geiselwind oben
Yummy
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

„Maßlos enttäuscht“: Wieso man sich um den FC 05 nach Heimniederlage drei in Serie Sorgen machen muss

SCHWEINFURT - Dienstagmorgen vermeldete es der Bayerische Fußball-Verband in einer Pressemeldung offiziell - und es wird den FC 05 nochmals geschmerzt haben: Der VfB Eichstätt wurde auf der Coach Bayerischer Amateurmeister. Weil die Schnüdel zuhause mit 2:3 gegen Wacker Burghausen verloren haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.