Home / Ort / Out of SW / Irgendwann machen die Gaststätten wieder auf – und deshalb geht die Wahl zum besten Wirtshaus in der Region 2020 nun in die Endphase – über 86.000 Votings

Irgendwann machen die Gaststätten wieder auf – und deshalb geht die Wahl zum besten Wirtshaus in der Region 2020 nun in die Endphase – über 86.000 Votings


Pabst Azubi

KREIS SCHWEINFURT – Seit dem 1. März läuft die Wahl zur besten Gaststätte der Region in und um Schweinfurt. Seitdem haben die Leser von SW1.News die Möglichkeit, einmal am Tag für stets drei der anfangs 100 aufgelisteten Wirtshäuser abzustimmen. Aktuell sind es am Freitagvormittag über 86.000 Votings.

Trotz der Corona-Krise und obwohl die Gaststätten nun alle geschlossen haben, hat sich unser Portal – vielleicht auch gerade deswegen – dazu entschlossen, die Wahl nun weiter laufen zu lassen bis zunächst 31. März. Danach stellen wir nach und nach die Top-15 vor, aus denen unsere Leser dann vom 01. bis 15. Mai das beste Wirtshaus der Region neu wählen. Spätestens dann – so hoffen wir doch alle – sollte unser Leben wieder halbwegs normal laufen und die Gaststätte wieder regulär öffnen dürfen.


AOK - Keine Kompromisse

Und wir weisen an dieser Stelle auch gerne nochmal darauf hin, dass wir alle Lokale redaktionell erwähnen, die mit einem Lieferservice ihre Kunden versorgen, die nun nicht mehr in die Gaststätten kommen können.
in-und-um-schweinfurt.de/lokales/alle-wirtshaeuser-dicht-sw1-news-unterstuetzt-die-gaststaetten-und-nennt-an-dieser-stelle-betriebe-die-einen-lieferservice-anbieten/

Für zehn Gastronomie-Betriebe stimmen die Gäste und Leser aktuell ganz besonders ab. Das sind aktuell die Favoriten auf den Sieg. Verabschieden mussten wir uns nun letztmals von den nächsten zehn Lokalen, die am 27. März die letzten zehn Plätze belegten. Es sind dies:


Brauhaus am Markt – Marktplatz
Zeder – Metzgergasse Schweinfurt
Sportheim TV Oberndorf
„Zur Eisenbahn“ Gochsheim
Berghaus Rhön bei Riedenberg
Zur Krone Sennfeld
Geißler Hambach
Delphi Sportheim Hambach
Brauereigaststätte Lang – Waltershausen
Brauereigasthof Hartleb – Maroldsweisach

Zwei, vier, sechs, acht, zehn und zwölf Tage zuvor flogen bereits folgende Betriebe aus dem Rennen: Indisches Restaurant Mumbai Gochsheim, Sportheim Sofi TSV Werneck, Restaurant Black Soul Kitchen am Zeughaus Schweinfurt, „einfach wir“ Bad Neustadt, Gadenstübchen Donnersdorf, Asia World – Rudolf-Diesel-Straße Schweinfurt, Mykonos Untereuerheim, Hockey-Club Albin Kitzinger-Straße Schweinfurt, Restaurant Olive Sennfeld, Mainterasse Sportheim Wipfeld “ Bei Laki“. Brauereigasthof Weinig Gerolzhofen, Altes Backhaus Nassach – Aidhausen, Der Brunnenhof Handthal, La Gondola – Niederwerrner Straße Schweinfurt, Chinarestaurant Garden – Gustav-Heusinger-Straße, Schweinfurt, Zur Schmiede Stammheim, Sudhaus – Am Zeughaus, Almrausch Dittelbrunn, Ristorante Pizzeria Sirena Sennfeld, Berggasthof „Rother Kuppe“ – Rhön. Pizzeria Osteria da Angelo Rothhausen, Zum Weißen Rössl, Stralsbach, Rhön, Mama Africa – Sattlerstraße Schweinfurt, Türmle Schweinfurt – Am Unteren Wall, Distelstube Weipoltshausen, Kornmarktstűble – Kornmarkt, Das Cult – Obere Straße, Gasthaus Straub in Grettstadt, Forellenhof Handthal, Gaststätte zur Stollburg Handthal, Hexenhäusle Neuhausen/Michelau, Zur Krone Brünnau, Hühnernest Hambach, Griechisches Restaurant Korfu, Haßfurt-Sylbach, Piran Schweinfurt, Sportheim Waigolshausen, Wittelsbacher Turm – Bad Kissingen, Landgasthof Goldener Stern Poppenhausen. Dean und David am Schweinfurter Marktplatz, Pizzeria Ai Due Galli – Grafenrheinfeld, Estanzia – Rittergasse Schweinfurt, Restaurant Elia Gerolzhofen, Weingasthof Georg Steinmetz – Wohnau in den Haßbergen, Gasthaus Brehm Wiebelsberg, Zur Linde – Ottendorf, Fränkischer Hof, Bad Neustadt, Brauereigasthof Werneck, Gaststätte “Vier Jahreszeiten” Forst, Gaststätte der Turngemeinde 48 Schweinfurt, Gasthaus „Handwerk“ im Kolping-Hotel, Gasthof zum Löwen Lindach, Schlapp´n in Gerolzhofen, Sportheim SG Dittelbrunn, Löwenzahn – Gartenstadt, Alte Amtsvogtei Grafenrheinfeld, Gasthof Hirschkopf Reichmannshausen, Goldener Adler Sulzheim, Brauereigaststätte Kundmüller – Weiher bei Viereth, „Zur Traube“ Breitbach, Tasos Taverne – Zeller Straße, Schweinfurt.

Anscheinend fanden unsere Leser diese Gaststätten nicht attraktiv genug, um ihnen mehr Stimmen zu geben.

Nun stehen die Top-30 fest:

Die Top-15:
Terra Nostra – Trattoria Italiana Gochsheim
Brauerei-Gasthof Zenglein – Oberschleichach
Restaurant Zum alten Bach, Zell am Ebersberg
Gasthaus zum Zabelstein Altmannsdorf
Brauereigaststätte Göller – Zeil am Main
Gasthaus zum Falkenberg Altmannsdorf
„Distelhäuser am Markt“ Gerolzhofen
Alte Warte – Kleingartenanlage
Almrösl – Am Bramberg
Sportheim TSV Röthlein „Beim Schimi“
Alban Park Schonungen
Naturfreundehaus Mainblick Schonungen
Pizzeria Baffetto Schonungen
Hirschkeller – Mainberger Straße
Bei Dimi – Maibacher Höhe, FTS, Schweinfurt

Die Plätze 16 bis 30 belegen:
Schießhaus – An der Oberen Haardt
Irodion – Sennfelder Bahnhof, Schweinfurt
Landgasthof Bärental, Sulzfeld, Grabfeld
Taj Mahal – Am Zeughaus, Schweinfurt
Tisch 7 – Neutorstraße
Dorfwirtshaus Hambach
Neue Schranne – Friedhofstraße
Gasthaus Bedenk Hundelshausen
Sportheim Bei Mario – Weyer
Naturfreundehaus – Friedrich-Ebert-Straße
„Äs Madenhäusle“ in Madenhausen
Sportheim SV Oberwerrn
Chumbos – Obertor, Schweinfurt
Rueckhertz – Am Oberen Marienbach
Ulrich Martin Hausen

Der amtierende Doppel-Vize Mario im Sportheim zu Weyer liegt zwar noch immer gut platziert im Verfolgerfeld, muss langsam aber aufpassen, die Top-15 zu erreichen. Momentan ist man nur noch auf Rang 24. Denn genau diese Top-15-Wirtshäuser stellt SW1.News ab dem 02.April redaktionell nach und nach vor. Um in den ersten 15 Tagen des Monats Mai dann den diesjährigen Sieger wählen zu lassen – und damit den Nachfolger des Gasthauses Brehm in Wiebelsberg und der Mama Africa aus Schweinfurt.

Wir werfen – wie gesagt – seit dem 15. März alle zwei Tage die letztplatzierten zehn Gaststätten mit den wenigsten Stimmen aus dem Voting heraus. Am heutigen 27. März verbleiben dann noch deren 30 – und aus denen werden in den finalen fünf Tagen bis Ende des Monats dann die erwähnten 15, unter denen es im Mai nach der Vorstellung im April um die Wurst geht – auch wenn eine Wurst natürlich nicht zwingend notwendig ist im Speisen-Angebot der Wirtshäuser. 😉

Daher der Aufruf an die Freunde aller noch aufgeführten Gaststätten: Wählen, wählen, wählen!!! WICHTIG: Die Gaststätten auf den Plätzen 16 bis 30 haben noch alle Chancen, in die Top-15 vorzustoßen. Und unter diesen wird dann ab dem 1. Mai neu gewählt und es geht von vorne los!

Zur Erinnerung: Natürlich gibt´s auch etwas zu gewinnen für alle Teilnehmer und Mitmacher. Der Zufalls-Generator entscheidet unter unseren abstimmenden Lesern. Zwei davon dürfen sich auf ein Abendessen in einem Lokal ihrer Wahl freuen. Dieses bekommt auf SW1.News einen gratis Banner-Werbeplatz für zwei Monate und wird nochmals vorgestellt.

Das künftig beste Wirtshaus der Region in und um Schweinfurt bekommt sogar einen Werbeplatz für ein halbes Jahr auf unserem Portal. Und die Wirtsleute erhalten als Geschenk von der DB Region ein Bayernticket, um mal mit bis zu fünf Personen an einem Ruhetag den Freistaat zu erkunden, sich dabei zu erholen oder um neue kulinarische Ideen aufzuschnappen.

Von diesen beiden Gasthäusern und der Preisübergabe berichten wir zudem auf unseren Seiten nochmals zusätzlich. Und wir wählen aus denjenigen Teilnehmern des Votings, die für den späteren Sieger abgestimmt haben, eine zusätzliche Person aus, die für sich selbst, eine eigene oder befreundete Firma einen gratis Banner-Werbeplatz auf SW1.News für einen ganzen Monat bekommt.

Kriterien beim Abstimmen? In erster Linie ist es natürlich ein gutes Essen und das Ambiente, welches das beste Wirtshaus 2020 auszeichnen sollte. Das Wohlfühlen wird entscheiden. Eine abwechslungsreiche Küche, verschiedenste, vielleicht auch mal außergewöhnliche Getränke, flotte Bedienungen, ein generell sympathisches Personal, Chefs, die an den Tisch kommen und nach dem Wohl der Gäste fragen… Ein schöner Biergarten könnte auch den Ausschlag geben. Letztlich liegt es an unseren Lesern, weshalb sie ihre Stimme für wen abgeben.

Und nun auf – wählen!!! Wie schon erwähnt: Jeder hat an einem jeden Tag drei Stimmen frei!

[democracy id=“12″]


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Yummy
Maharadscha
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.